Examenskonzert in der Kongresshalle

Kongresshalle Gießen
©
Loading Map....

Datum/Zeit
24.02.2022
19:30

Kongresshalle Gießen
Südanlage 3
35390 Gießen


Ein musikalisches Vergnügen der besonderen Art sind die Examenskonzerte, in denen Absolvent:innen der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main ihr Talent präsentieren. Fünf junge Musiker:innen legen am Donnerstag, dem 24. Februar 2022 um 19.30 Uhr vor einer hochkarätigen Jury aus Musikprofessor:innen ihr Konzertexamen ab. Unterstützt werden die jungen Künstler:innen dabei von dem Philharmonischen Orchester Gießen. Da die Uniaula derzeit nicht zur Verfügung steht, findet das Konzert diesmal in der Gießener Kongresshalle statt.

 

Solokonzert als Königsdisziplin

Mit virtuosen Werken namhafter Komponisten garantiert das Programm den Musiker:innen Gelegenheit zum Brillieren, dem Publikum großen Hörgenuss. Das Solokonzert ist zweifellos die königliche Disziplin für Instrumentalist:innen – ein Individuum, das sich gegen ein Orchester durchsetzen, es sich gefügig machen muss. Fünf junge Musiker:innen stellen sich dieser großen Aufgabe.

 

Programm mit Werken von Nielsen, Mendelsohn-Bartholdy und Beethoven

Den Beginn macht das Flötenkonzert von CARL NIELSEN, das 1926 in Paris uraufgeführt wurde. Die junge Flötistin Asia Safikhanova schlägt den Ton an zwischen Neoklassizismus und eigenwilliger Spätromantik. Namhyun Kim widmet FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDYS Violinkonzert e-Moll, dem Inbegriff des so virtuosen wie kantablen romantischen Violinkonzerts. Den zweiten Teil des Abends bestreiten gleich drei Musiker mit LUDWIG VAN BEETHOVENS originellem Tripelkonzert C-Dur: das „Gutfreund Trio“ mit Jens Adrian Fischer (Klavier), Alexander Kisch (Violine) und Bogdan Michael Kisch (Violoncello).

Das Philharmonische Orchester spielt unter der Leitung seines Generalmusikdirektors Florian Ludwig.

 


Schlagworte: Examenskonzert, Kongresshalle, Konzert, Stadttheater
0

In FilmenIn Bildern
AusstellungenStadtführungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht