DAS HÜNDISCHE HERZ

Stadttheater Gießen - Großes Haus
©
Loading Map....

Datum/Zeit
15.01.2022
19:30

Stadttheater Gießen - Großes Haus
Südanlage 1
35390 Gießen


Ein großes Stück Gesellschaftskritik

Ein Hund wird zum Menschen umoperiert. Außerdem auf dem Seziertisch: Der Wert der Menschlichkeit. Das Schauspiel “Das hündische Herz” erzählt im Stadttheater Gießen nach der Erzählung von Michail Bulgakow von einem unglaublichen Experiment, dem satirische wie psychologische Facetten abgewonnen werden.  Bulgakows Erzählung entstand 1925 und wurde aufgrund ihres gesellschaftspolitischen Gehalts von der Zensur in der Sowjetunion sogleich verboten.

 

Zeitlosigkeit der Fragen im Mittelpunkt der Inszenierung

Regisseur Wolfgang Hofmann rückt die Zeitlosigkeit der von Bulgakow behandelten Fragen in den Mittelpunkt seiner Inszenierung: Den Unterschied zwischen Mensch und Tier, den Hang zur Selbstoptimierung und die Gefahren größenwahnsinniger Schöpfungsphantasien. Erzählt wird eine Geschichte des Umbruchs – die Figuren unterziehen sich Schönheitsoperationen, die Gesellschaft ist im Wandel. Ungewiss ist jedoch, in welche Richtung es geht und ob sich die Heilsversprechen der Wissenschaft einlösen werden. Die grundsätzlich heitere Tonlage des Stücks variiert psychologische Elemente mit Überzeichnungen und Karikaturen, die nicht verhehlen, dass es sich bei Bulgakows Vorlage um ein Stück phantastische Literatur mit satirischem Charakter handelt.

Premiere am 15. Januar 2022 um 19.30

 

Weitere Vorstellungen am 4.02. , 20.02., 12.03. und 14.04. jeweils um 19.30 Uhr

 

 


Schlagworte: Bühne, Das hündische Herz, Stadttheater, Theater
0


Passende Veranstaltungen

Heute
20:00

Krieg. Stell Dir vor, er wäre hier

Bewegende Kammeroper zum letzten Mal im Stadttheater

DAS HÜNDISCHE HERZ

Schauspiel nach der Erzählung von Michail Bulgakow | Deutsch von Alexander Nitzberg

TRISTAN UND ISOLDE

Handlung in drei Aufzügen von Richard Wagner | konzertante Aufführung

ZAIRA

Oper von Vincenzo Bellini | Orchestrierung von Herbert Gietzen | in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
30.01.
15:00

DIE FLEDERMAUS

Operette von Johann Strauß | Fassung für das Stadttheater Gießen von Andreas Kowalewitz, Cathérine Miville und Lars Ruppel in einer

5. SINFONIEKONZERT | Totenfeier

Werke von Rudi Stephan, Maurice Ravel, Gustav Mahler und Benjamin Britten

ZAIRA

Oper von Vincenzo Bellini | Orchestrierung von Herbert Gietzen | in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

DAS HÜNDISCHE HERZ

Schauspiel nach der Erzählung von Michail Bulgakow | Deutsch von Alexander Nitzberg

TRISTAN UND ISOLDE

Handlung in drei Aufzügen von Richard Wagner | konzertante Aufführung
13.02.
19:30

DIE FLEDERMAUS

Operette von Johann Strauß | Fassung für das Stadttheater Gießen von Andreas Kowalewitz, Cathérine Miville und Lars Ruppel in einer

BROKEBACK MOUNTAIN

Oper von Charles Wuorinen | Libretto von Annie Proulx | in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln

DAS HÜNDISCHE HERZ

Schauspiel nach der Erzählung von Michail Bulgakow | Deutsch von Alexander Nitzberg

BROKEBACK MOUNTAIN

Oper von Charles Wuorinen | Libretto von Annie Proulx | in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln

MOND MORGEN (UA)

Tanzabend von Mauro Astolfi und Tarek Assam

ZAIRA

Oper von Vincenzo Bellini | Orchestrierung von Herbert Gietzen | in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

6. SINFONIEKONZERT | Emotional

Werke von Alois Bröder, Ludwig van Beethoven und Max Reger

TRAUMSPIEL(E) (UA)

Überschreibung von Sophie Reyer nach August Strindberg | im Rahmen FORUM NACHHALTIGKEIT am Stadttheater Gießen
20.03.
19:30

DIE FLEDERMAUS

Operette von Johann Strauß | Fassung für das Stadttheater Gießen von Andreas Kowalewitz, Cathérine Miville und Lars Ruppel in einer
29.05.
19:30

DIE FLEDERMAUS

Operette von Johann Strauß | Fassung für das Stadttheater Gießen von Andreas Kowalewitz, Cathérine Miville und Lars Ruppel in einer
14.07.
19:30

DIE FLEDERMAUS

Operette von Johann Strauß | Fassung für das Stadttheater Gießen von Andreas Kowalewitz, Cathérine Miville und Lars Ruppel in einer

In FilmenIn Bildern
AusstellungenStadtführungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht