Nachtbusse Venus und Saturn fahren wieder

Nach rund zwei Jahren Corona-Pause nehmen die Nachtbuslinien Venus und Saturn ihren Dienst wieder auf

Ab der Nacht von Samstag, dem 23. April, auf Sonntag, dem 24. April, bringen die beiden beliebten Nachtbuslinien der Stadtwerke Gießen (SWG) – Venus und Saturn – all jene wieder sicher nach Hause, die am Wochenende gern etwas länger feiern. Der neue Linienweg führt ab Haltestelle in der Bahnhofstraße über die Westanlage zur Haltestelle und zur Haltestelle in der Rodheimer Straße. Im weiteren Verlauf folgt Venus der Krofdorfer Straße bis zur Haltestelle in der Weststadt. Wieder in der Rodheimer Straße bedient der Bus die Haltestellen. Anschließend geht es auf dem gewohnten Linienweg weiter.

Aktuelle Informationen finden sich unter <http://www.swg-verkehr.de/> www.swg-verkehr.de beziehungsweise in der RMV-App.

Selbstverständlich helfen auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der RMV-Mobilitätszentrale im SWG-Kundenzentrum am Marktplatz oder telefonisch unter 0641 708-1400 weiter. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr. Zudem sind die SWG per E-Mail erreichbar: <mailto:mobizentrale@stadtwerke-giessen.de> mobizentrale@stadtwerke-giessen.de


Schlagworte: Nachtbus
0


In FilmenIn Bildern
AusstellungenStadtführungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht