Manfred Blechschmidt für sein Engagement in der Denkmalpflege ausgezeichtet

In der Rotunde des Biebricher Schlosses wurde am 6. Dezember 2015 der Ehrenamtspreis in der Denkmalpflege des Landes Hessen verliehen. Staatssekretär Ingmar Jung vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst würdigte, dass die Ehrenamtlichen nicht nur zur Erforschung und zum Erhalt beitrügen, sondern darüber hinaus einen wichtigen Beitrag für den Denkmalschutz bei den Leuten vor Ort und zu seiner positiven Wahrnehmung in der Öffentlichkeit leisteten.

Manfred Blechschmidt setzte sich 37 Jahre lang (1972 – 2009) in ehrenamtlicher Funktion – neben seiner Lehrertätigkeit – als Leiter der Kreisarchäologie für den Erhalt der Bodendenkmäler im Landkreis und der Stadt Gießen ein. Es ist ihm gelungen, ein funktionierendes, engmaschiges Netz aus über 70 ehrenamtlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen und Vereinen aufzubauen und zu pflegen. Die enge Kooperation mit dem Landesamt für Denkmalpflege Hessen, dem Landkreis sowie den Städten und Gemeinden war für ihn immer selbstverständlich. Durch die aktive Mitarbeit in den Denkmalbeiräten, der Archäologischen Gesellschaft Hessen und zahlreichen Geschichtsvereinen hat Herr Blechschmidt den Kontakt zu wichtigen Vertretern der Erinnerungskultur in Hessen nachhaltig und dauerhaft gepflegt.

Auch durch eine intensive Medienarbeit, Volkshochschulkurse, Vorträge und Führungen hat es Blechschmidt verstanden, die bürgerliche Öffentlichkeit für denkmalpflegerische Themen zu sensibilisieren und zu begeistern. Von der Vielzahl seiner Verdienste um Notgrabungen, Untersuchungen und Ausgrabungen im Landkreis Gießen und wichtigen Erkenntnissen zur Gründung der Stadt Gießen seien hier vor allem auch seine Verdienste um die Ausweisung von Wanderwegen im Kreisgebiet genannt, durch die wichtige archäologische Funde in die Freizeitaktivitäten der Bürgerinnen und Bürger und in die touristische Erschließung der Region eingebunden werden konnten. Für seinen leidenschaftlichen Einsatz um die Bodendenkmäler im Landkreis und der Stadt Gießen und seine Fähigkeit zu begeistern und zu überzeugen, wurde Manfred Blechschmidt mit dem Ehrenamtspreis 2016 des Landes Hessen ausgezeichnet.

 


Schlagworte: Geschichte
0


In FilmenIn Bildern
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner