Weihnachtsmarkt und Eisbahn

  • ©
  • ©
  • ©
  • ©

Datum/Zeit
18.11.2021 - 30.12.2021
Ganztägig

Fußgängerzone
Seltersweg
Gießen


 

 

 

 

Wir danken der Stadtwerke Gießen AG für die Unterstützung des Weihnachtsmarkts und der Eisbahn!

 


 

Weihnachtsmarkt und Eisbahn

Insgesamt laden rund 60 Ständen mit einem vielfältigen gastronomischen Angebot ein. An zahlreichen Kunsthandwerksständen können Besucherinnen und Besucher nach schönen Geschenken stöbern. Das Weihnachtsgeschehen erstreckt sich vom Selterstor mit dem schwedischen Weihnachtsdorf in skandinavischer Atmosphäre bis hin zum Kirchenplatz mit der Eisbahn. „Wir bedanken uns ganz herzlich für das Engagement unserer Unterstützer. Insbesondere danken wir der Stadtwerke Gießen AG und der Sparkasse Gießen“, betont Geschäftsführer der Gießen Marketing GmbH, Frank Hölscheidt.

Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt offiziell morgen (18.11.) um 17:00 Uhr von Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz auf dem Kirchenplatz. Musikalisch wird der Start von der Sängerin Tess Wiley begleitet.

Auch die Eisbahn auf dem Kirchenplatz ist wieder da. Neben den bekannten Einzeltickets und den Zehnertickets gibt es in diesem Jahr erstmals Saisontickets. Diese kosten für Erwachsene 85 € und für Kinder 65 €. Das gesamte Programm, die Öffnungszeiten und Eintrittspreise der Eisbahn finden Sie hier. 

Impfen lassen auf dem Weihnachtsmarkt

Ein ganz besonderes Angebot gibt es auf dem Kirchenplatz: Die Impfambulanz des Landkreis Gießen – die von den Johannitern und dem Deutschen Roten Kreuz in Gemeinschaft betrieben wird – steht während der Dauer des gesamten Weihnachtsmarktes auf dem Kirchenplatz. Das mobile Impfteam verabreicht dort die 1.-/ 2.- und Auffrischungsimpfung mit dem Impfstoff von BioNTech. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Die Öffnungszeiten auf dem Kirchenplatz sind: Montag 10-16 Uhr, Mittwoch 9-15 Uhr, Freitag 15-21 Uhr, Samstag 9-21 Uhr, Sonntag 13-17 Uhr. Ein zusätzliches Angebot gibt es in der Sparkasse Gießen dienstags von 10-16 Uhr und donnerstags von 12-18 Uhr.

Hygieneregelungen

Stand: 19.11.2021

Wir tragen dafür Sorge, dass alle erforderlichen Hygienemaßnahmen getroffen werden. Bitte helfen auch Sie mit, dass der Besuch für alle sicher bleibt. Sollten Sie Krankheitssymptome haben, bitten wir Sie, unsere Veranstaltung nicht zu besuchen.

  • Wir bitten auf dem gesamten Weihnachtsmarkt einen Mund-Nasenschutz zu tragen.
  • Der Mindestabstand von 1,50 m ist während des gesamten Besuchs einzuhalten.
  • In Warteschlangen, im Sanitärbereich, in Innenräumen und in Situationen, in denen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, ist das Tragen eines Mund-Nasenschutzes Pflicht.
  • Für alle Verzehrbereiche gilt ab sofort die 2G Regelung (Eintritt nur für Geimpfte und Genesene). 
  • Alkoholausschank ist nur in 2G Bereichen erlaubt.
  • In Innenräumen auf dem Weihnachtsmarktgelände gilt die 2G- oder 3G-Regel. Die Regelung wird durch den jeweiligen Betreibenden festgelegt und bekannt gegeben.
  • Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig. Hygienespender finden Sie auf dem gesamten Weihnachtsmarkt.
  • Bitte beachten Sie die allgemein empfohlene Nies- und Hust-Etikette:
    Husten oder niesen Sie in die Armbeuge!
  • Bitte beachten Sie alle Hinweisschilder auf dem Weihnachtsmarkt.

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt

Montag bis Samstag:        11:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag:                              13:00 bis 21:00 Uhr

Am 21.11., am 24.12., 25.12. und 26.12.2021 bleibt der Weihnachtsmarkt geschlossen.

Aktuelle Infos zum Weihnachtsmarkt gibt es auch auf unserer Facebook-Seite Gießen Entdecken.


0


In FilmenIn Bildern
AusstellungenStadtführungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht