SEELE ESSEN ANGST AUF

©

Datum/Zeit
16.10.2021
17:15





Eine künstlerische Suche nach der GERMAN ANGST 2020, eine radikale Bestandsaufnahme von Angstbildern zwischen gesellschaftlichen Großängsten und individueller Sorge, aktuell präsenter denn je. In dieser Inszenierung geht es auf eine Reise. Das Gepäck besteht aus den gesammelten Ängsten der Stadt – diffuse Gefühle, die in klare Bilder übersetzt werden.  Wir laden ein zu einer Fahrt ins Ungewisse. Aber bitte keine Angst!

 

SEELE ESSEN ANGST AUF ist ein Projekt von SKART mit dem Stadttheater Gießen und dem Theater Münster. Gefördert im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes.


Schlagworte: Bühne, Stadttheater, Theater
0


In FilmenIn Bildern
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner