Konzert für Trompete und Orgel - „Klassikfantasie“

©
Loading Map....

Datum/Zeit
30.09.2017
20:00

St. Thomas Morus-Kirche
Grünberger Str. 80
35394 Gießen


Konzert für Trompete und Orgel – „Klassikfantasie“

„Alte“ Musik im neuen Klanggewand zwischen Klassik, Jazz und Filmmusik

„Klassikfantasie“: Das ist das Motto und gleichzeitig der Name des aktuellen Programms der beiden Ausnahmekünstler Daniel Schmahl (Trp & Flh.) und Matthias Zeller (Orgel & Synth), die sich auf diversen Bachfestivals kennengelernt haben und tief eintauchen in Sounds und Klangflächen, um gewohnte klassische Themen im neuen Klanggewand aufleuchten zu lassen. Neben Hits, wie „Liber Tango“ von Piazzolla, oder „Gymnopedie Nr.1“ von Erik Satie, die Anklänge an Nils Frahm aufgreift, wird Johann Sebastian Bach ausgiebig „Up to date“ gebracht und aus einer schlichten Partita wird ein Fest der stilistischen Lebensfreude von Samba bis Led Zeppelin. Quasi vor den Ohren der Zuschauer entsteht aus klassischen Themen, sphärischen Klängen, weiträumigen Improvisationen und dezenten Grooves eine Art Klanggemälde, die eintauchen läßt in andere Sphären, neue Wahrnehmungen ermöglicht und gleichsam die gewohnte Perspektive auf klassische Themen aufbricht und neu fokussiert. Kreiert wird eine Musik zwischen den Welten, die Spannungsbögen aufbaut zwischen elektrisierend und entspannend, groovig und mystisch – tauchen Sie ein und entschweben sie in die Klangwelten von Zeller & Schmahl!

Eintritt: Für Mitglieder von KulTour 2000 freier Eintritt; Abendkasse 15€

Organisiert von KulTour 2000


Schlagworte: Konzert, Musik
0

In FilmenIn Bildern
AusstellungenStadtführungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht