HIMMEL UND HÄNDE

Loading Map....

Datum/Zeit
08.10.2017
11:00

Kleines Haus (Stadttheater Gießen)
Ostanlage 43
35390 Gießen


Kinderstück von Carsten Brandau | für Alle ab 4 Jahren

A und O besuchen gemeinsam den Kindergarten. Sie werden zu besten Freunden und entdecken miteinander die Welt. Dabei könnten sie unterschiedlicher nicht sein: Während A aufrecht auf zwei Beinen steht, den Kopf träumend zum Himmel reckt und nie den Blick für die Zukunft verliert, macht O es sich lieber auf der Erde gemütlich und buddelt sich mit seinen Händen eine eigene Höhle im Sandkasten. Doch gerade in ihrer Gegensätzlichkeit erkennen A und O sich selbst. In der Begegnung mit dem Anderen wachsen sie und durchleben wichtige Entwicklungsprozesse. Und obwohl A und O unzertrennlich scheinen, heißt es mit Schulbeginn Abschied nehmen. Carsten Brandaus Stück – ausgezeichnet mit dem Mülheimer KinderStückePreis 2016 – erzählt mit einer verspielten und poetischen Sprache eine rührende Geschichte über frühe Kindheit, Freundschaft und die Mut machende Gewissheit, dass auf jedes Ende ein neuer Anfang folgt.

Kartenvorverkauf: Haus der Karten


Schlagworte: Bühne, Stadttheater, Theater
0

In FilmenIn Bildern
AusstellungenStadtführungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht