Die Zeitenbummlerin

Leonie Faber CR_Oliver-Kraus

Datum/Zeit
07.08.2016
11:30

Marktlauben
Marktlaubenstraße
Gießen


„Eine(r)liest“ –  Büchermarkt & Lesung unter den Gießener Marktarkaden

Autorin Leonie Faber mit einem literarischen Rad-Movie

Passend zur Radler-freundlichen Sommerzeit präsentiert die in Frankfurt lebende Autorin Leonie Faber (Pseudonym) an diesem Vormittag ihren beschwingt daherkommenden Roman „Die Zeitenbummlerin“, die Geschichte einer gestressten Journalistin, die sich zur Entschleunigung des Alltags dazu entschließt, zukünftig alle Termine mit dem Fahrrad zu erledigen. Ein Vorsatz, der sehr wohl der Gesundheit von Geist und Körper zuträglich ist, aber auch Tücken hat. Unter ihrem wahren Namen Claudia Brendler hat die studierte Musikerin und Kabarettistin („Ottis Schlachthof“, „Ladies Night“) bereits zahlreiche andere Veröffentlichungen.

Eintritt frei


Zu dieser Veranstaltung findet ein Büchermarkt statt, der Interessierten einen kostenfreien, aber anmeldepflichtigen Platz für den Verkauf, Kauf oder Tausch ihrer Bücher ermöglicht. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Reservierungen unter Telefon (0641-72860) oder eMail einerliest@web.de erforderlich

Bei widrigen Wetterverhältnissen finden die Veranstaltungen im nahen Netanya Saal (Altes Schloss) statt.

„Eine(r)liest“ ist eine Veranstaltungsreihe des Gießener Kulturamts in Zusammenarbeit mit ulish-PR  und dem Literarischen Zentrum Gießen (LZG) und wird unterstützt durch kulturengagierte Sponsoren.


Schlagworte: Eine(r) liest, Lesung
0

In FilmenIn Bildern
AusstellungenStadtführungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht