Apfeltanz im taT - Premiere

Kleines Haus (Stadttheater Gießen)
©
Loading Map....

Datum/Zeit
10.02.2022
20:00

Kleines Haus (Stadttheater Gießen)
Ostanlage 43
35390 Gießen


APPLES

Premiere am 10.02.2022 | 20.00 Uhr | taT-studiobühne

 

Neue Produktion des Jugendclub Tanz

In seiner neuen Produktion lädt der Jugendclub Tanz des Stadttheaters Gießen zu einer Kulturgeschichte des Apfels ein: Mit dem knackigen Tanzabend „Apples“ in der taT-studiobühne. Premiere ist am 10. Februar 2022 um 20 Uhr. Er lockt mit dem Verbotenem oder verspricht die ewige Jugend: Der Apfel hat in unzähligen Erzählungen einen Gastauftritt – vom Sündenfall über die griechische und nordische Mythologie bis hin zu Grimms Märchen oder Schillers Wilhelm Tell. Diese und andere Geschichten bereitet der Jugendclub in einem tänzerisch gebackenen Apfelstrudel auf.

 

Geschichten von einem Obst, das es in sich hat

Zusammen mit 18 jungen Tänzerinnen und Tänzern hat Terrry Pedersen Pfeiffer, die langjährige Leiterin des Jugendclubs, Apfelgeschichten aus unterschiedlichen Zeiten und Kulturkreisen zusammengetragen. In eigens entwickelten Choreografien erzählen sie auf vergnügliche und augenzwinkernde Art von einem Obst, das es in sich hat, und Menschen, die auf den Geschmack gekommen sind.

 

Premiere am 10.02.2022 | 20.00 Uhr | taT-studiobühne

Weitere Vorstellungen:

11.02.2022 | 20:00 Uhr

13.03.2022 | 15:00 Uhr

13.03.2022 | 20:00 Uhr

 

Choreographie: Terry Pedersen Pfeiffer / Jugendclub Tanz des Stadttheaters

 

Mit:

Mieke Adler, Mia Damm, Emma Herrmann, Madita Herrmann, Bogdan Hoppe, Abigail Hörlacher, Amanda Isheim, Luna Laggner, Simon Leib, Marisa Lenz, Victor Marc, Johanna Rau, Leonie Schmieder, Anastasia Steinborn, Sabrina Stertmann, Lara Steuer, Klara Weihrauch, Melina Zecher


Schlagworte: Jugendclub Tanz, Stadttheater, Tanzabend, taT
0

In FilmenIn Bildern
AusstellungenStadtführungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht