31 Jahre Giessen Improvisers Pool

Loading Map....

Datum/Zeit
28.09.2021 - 10.12.2021
20:00

Hermann-Levi-Saal - Konzertsaal im Rathaus
Berliner Platz 1
35390 Gießen


Der “Pool” spielt in der Besetzung Nils Hartwig – Klarinette, Frank Rühl – E-Gitarre und Georg Wolf – Kontrabass

Das anarchische Moment freier Improvisation des Trios lässt gemeinsam Musik entstehen, die – ganz dem Moment verpflichtet – einzigartig und unwiederholbar ist, kunstvoll die Gunst des Augenblicks nutzend.
“Permanent aesthetic subversion – this is the way of art” (Herbert Marcuse )

Da im letzten Jahr die Konzerte zum 30. Jubiläum pandemiebedingt nicht möglich waren und verschoben werden mussten, ist es jetzt endlich soweit: Der Giessen Improvisers Pool feiert in 2021 sein nunmehr 31jähriges Bestehen mit zwei Konzerten und einem kleinen Festival. Das Konzert ist das erste der dreiteiligen Konzertreihe.

 

Weitere Konzerte

Samstag 09.10.,20h: YORK Quartett ,
Eiko Yamada (Blockflöten), Johannes Oehlmann (Percussion, Gongs, Elektronik), Frank Rühl (E-Gitarre),  Albert Kaul (Clavichord, Piano)

Freitag 10.12. 20h: (31 Jahre GIP) mit zahlreichen Gästen

Es gelten die pandemiebedingten 3G Regeln (Getestet, Geimpft, Genesen)

 

Eintritt: 10/8 €, MiniFestival (18/10 €)

Anmeldung: wolfmichel@t-online.de (max. 47 Sitzplätze)

 


Schlagworte: Musik
0


In FilmenIn Bildern
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner