Universität Gießen etabliert Leihradsystem

©

Umweltfreundliche Mobilität und bessere Vernetzung: Leihradstationen in fünf Campusbereichen sowie am Bahnhof geplant – Öffentliche Ausschreibung läuft

Mit einem Leihradsystem wird die Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) künftig die umweltfreundliche Mobilität der Studierenden erleichtern und die verschiedenen Campusbereiche besser vernetzen. Geplant ist, ein Leihradsystem mit insgesamt 300 Rädern in den Campusbereichen Philosophikum I und II, Recht und Wirtschaft, Sport/Kugelberg sowie Seltersberg einzurichten. Auch im Bereich des Bahnhofs ist eine Leihradstation geplant. Aktuell läuft die öffentliche Ausschreibung für die Installation, den Betrieb sowie den Unterhalt des Fahrradverleihsystems. Der Start ist für April 2018 geplant.

Freiminuten und Kostenrückerstattung

Das Leihradsystem wird während der Pilotphase Studierenden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der JLU zur Verfügung stehen; Voraussetzung ist die individuelle Registrierung
im System. Die Studierenden erhalten über ihren Semesterbeitrag 30 Freiminuten pro Fahrt für die Nutzung der Räder. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der JLU erhalten für Dienstfahrten mit den Leihrädern eine Kostenrückerstattung; private Fahrten müssen sie selbst zahlen.

Vereinfachtes Pendeln

Die Universität setzt mit dem Leihradsystem eine Maßnahme um, die auch im Rahmen des Prozesses „Consilium Campusentwicklung Gießen II“ (CCG II) zur Entwicklung des Hochschulstandortes Gießen eine wichtige Rolle gespielt hat. Damit soll neben der Vernetzung der Campusbereiche mit umweltfreundlichen Mobilitätsangeboten langfristig eine hohe Lebensqualität im städtischen Raum ermöglicht werden. Nicht zuletzt erleichtert das Leihradsystem den Studierenden das Pendeln zu Ausweichhörsälen während der Sanierung des Audimax/Haus A im Campusbereich Philosophikum II.


Schlagworte: Fahhrad, Grün, JLU, Mobilität
0


Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner