Oh Lala – Münchner Partyband

©

Oh Lala… „leider Geil!“

Freitag, 17.08.2018 | 19.00 Uhr
Sonntag, 19.08.2017 | 16.00 Uhr
OBI-Bühne | Katharinenplatz

 

18 Jahre Show und Entertainment haben aus der Partyband Ohlala das gemacht, wofür sie heute bekannt ist: eine Band der Spitzenklasse, die es ebenso versteht ein Firmenevent auf den Kopf zu stellen, wie auch mehrere tausend Menschen zu motivieren, singend und tanzend auf den Tischen zu stehen.

Konzept ist dem Publikum absolut LIVE einen unvergesslichen Abend mit den besten Songs aus den Dekaden und einer atemberaubenden visuellen Show zu bereiten. Dazu stehen die Musiker der Partyband Ohlala! Allesamt echte Könner auf ihren Instrumenten, die durch ihre langjährige Praxis auf den Tourneen zu echten Performance-Künstlern wurden und wissen wie man die Herzen des Publikums gewinnt.

Getreu dem Motto „leider Geil!“ gibt die Band bei ihren Auftritten alles. Drum: locker werden, fesch machen, zur Ohlala-Party gehen und Lass-Mass-krachen.

Über die Musiker

Sabine (Vocal/Keyboard): ist eine sensationelle Live-Sängerin, mit klassischer Gesangs- und Schauspielausbildung. Sie sorgt als attraktives „Ohlala Power Tool“ immer mit einem Lächeln für den richtigen „Ton“ auf der Bühne.

Oskar (Vocal/Sax/Gitarre): Ossi „the voice“ ist der ultimative Entertainer und vielseitige Frontman von Ohlala. Mit seiner unverwechselbaren Stimme und seiner unersättlichen Partylaune bringt er garantiert jede Verabstaltung zum Kochen.

Martin (Vocal/Keyboard): unser Youngster bei Ohlala. Auf seinen schwarz/weißen Tasten „rockt“ er immer wieder aufs Neue die Ohlala Bühne frei nach dem Motto: „Let’s have a party!“

Marcelo (Vocal/Gitarre): unser stets gut gelaunter Portugiese bringt mit seinem südländischen Temperament jede Bühne zum Kochen. Mit seiner entspannten Spielweise und seinem Charme lässt er so manches (Frauen-) Herz höher schlagen.

Harry (Vocal/Bass): der „Groove-Minister“ ist das geerdete Tiefton-Fundament von Ohlala. Mit seiner Dynamik und druckvollen Spielweise pumpt sich sein Bass in jedes musikalische Körperteil.

Peter (Schlagzeug): erlernte sein Handwerk an der renomierten Münchener „Hammer Schmiede“ Drummers Focus. Seit einigen Jahren unterrichtet er dort selbst als Dozent und sorgt bei Ohlala als „Dr. Beat“ für einen satten, ultimativen Drive.

Etienne (Vocal, Akkordeon, Steirische Harmonika): der „Alpen-Rocker“ aus dem Elsass sorgt mit ordentlich Power auf der Ohlala Bühne für Partylaune. Die akrobatische Spielerei mit seinen Instrumenten begeistert unser Publikum immer wieder aufs Neue.

Weitere Infos finden Sie auf der Webseite von Ohlala.


Schlagworte: Stadtfest 2018
0


Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner