Wassersportverein Hellas 1920 Gießen e. V.

Loading Map....

Wassersportverein Hellas 1920 Gießen e. V.
Wißmarer Weg 125
35396 Gießen


Wassersportverein Hellas 1920 Gießen e. V.

1920 gegründet, ist der Wassersportverein Hellas der jüngste der drei Gießener Rudervereine. In erster Linie ist der WSV Hellas ein Ruderverein, der sein Kerngeschäft niemals vernachlässigt hat. Beim Rudern bietet der Verein die komplette Bandbreite von der Rudergrundausbildung über den aktiven Leistungssport bis hin zur Teilnahme an Meisterschaften und Regatten.

Bei der Abteilung Drachenboot – den „Hellas Drachen“ stehen 10er und 22er-Boote zur Verfügung. Neben dem Drachenboot als Freizeitvergnügen besteht auch hier die Möglichkeit, an Regatten und Meisterschaften teilzunehmen.

Neben verschiedenen Rudereinheiten – auch für Kinder – bietet der Verein auch Wanderrudern an, um Flüsse und Seen in ganz Deutschland zu erkunden. Außerdem verfügt der Hellas über eigene Paddelboote, die von den Mitgliedern genutzt werden können.

Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Turntraining in der Turnhalle der nahe gelegenen Sandfeldschule. Neben verschiedenen Kinder- und Jugendgruppe gibt es auch eine 50 plus-Gruppe sowie Damengymnastik und eine Herrenturnstunde. Der vereinseigene Kraftraum steht den Mitgliedern jederzeit zur Verfügung, und auch das deutsche Sportabzeichen kann über den Hellas abgelegt werden. Fahrrad- und Wandertouren sowie Skifreizeiten stehen ebenfalls auf dem Programm.

Beim WSV Hellas muss nach dem Training niemand hungern, denn die Gaststätte im Vereinsheim ist für ihre leckere, kroatische Küche bekannt.

www.wsv-hellas.de


0


Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner