The Keller Theatre

Loading Map....

The Keller Theatre
Bleichstr. 28
Gießen


The Keller Theatre

Das älteste englischsprachige Theater in Deutschland 

Mit dem Abzug der US-Streitkräfte aus Gießen verlor das Keller-Theatre seine angestammte Spielstätte. Die Aufführungen finden in der Kleinen Bühne in der Bleichstraße statt.

Um das „Keller Theatre“ weiter zu erhalten und z. B. auch eine neue dauerhafte Spielstätte zu finden, hat sich der Verein „friends of the Keller Theatre e.V.“ gebildet.

Der Spielplan des „the Keller Theatre“ bietet neben Stücken von Shakespeare Stücke aller Sparten und ist somit nicht auf eine Zeit festgelegt und die Mixtur aus Drama, Komödie und Musical hat sich über die Jahre bewährt.

Seit Beginn der Spielzeit wurden so bekannte Musicals wie Hello, Dolly!, Wizard of Oz oder Kiss Me, Kate aufgeführt. Inszenierungen von externen Gruppen sind traditionsgemäß zu Anfang eines Jahres zu sehen. So waren es in früheren Zeiten die Mitglieder der „Rhein-Main Players“ und so ist es heute das Ensemble des White Horse Theatre welches in zeitlich lockerer Abfolge Bestandteil des Spielplanes ist. So auch im Jubiläumsjahr 2008 mit Macbeth (Shakespeare).
Durch das Engagement ermöglicht die Theaterleitung auch den umliegenden Schulen das Theater in den Englischunterricht einzubeziehen (s. Goethe-Schule Wetzlar). Workshops für Schülerinnen und Schüler, unter der Führung professioneller Schauspielerinnen und Schauspieler, sollen ebenso in das Theater einbezogen werden wie die Zusammenarbeit mit heimischen Chören um die Musicals besser zu vertonen.
Als Mitglied der „friends of the Keller Theatre“ und ehemaliges Ensemblemitglied steht dem Theater Julie Ann Pownall zur Verfügung, die über verschiedene Diplome im Bereich Schauspiel (Theater und Fernsehen) und Performance verfügt. Desweiteren arbeiten mehrere Mitglieder des Theaters und Vereins „friends of the Keller Theatre“ entweder als wissenschaftliche Mitarbeiter oder als Professor in den Fachbereichen Anglistik und Angewandte Theaterwissenschaften der Justus-Liebig-Universität Gießen.
Es werden auch immer wieder neue Schauspieler gesucht. Weitere Infos dazu unter www.keller-theatre.de oder per E-Mail an info@keller-theatre.de.

Kartenvorverkauf: Haus der Karten

0


Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner