Petruskirche

Petruskirche
©
Loading Map....

Petruskirche
Wartweg 9
35392 Gießen


Die evangelische Petruskirche

Die evangelische Petruskirche befindet sich im Wartweg, schräg gegenüber vom Universitäts-Klinikum. Hier hat eine der drei Gießener Kantoreien ihren Sitz.

Die Petruskirche wurde am Pfingstmontag 1962 durch Martin Niemöller eingeweiht, der wegen seines Widerstands gegen den Nationalsozialismus bekannte Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Der Bau des Pfarr- und Gemeindehauses mit Küsterwohung wurde bis 1970 und der Bau der Orgel in den Jahren 1967/68 abgeschlossen.

Die Petruskirche fällt im Gießener Stadtbild durch ihre markante Architektur auf. Sie wurde nach den Plänen des Frankfurter Architekten Alfred Schild (1905 – 1966) erbaut. Ihr parabelförmiges Kirchenschiff ist 32 Meter lang, 25 Meter breit und 10,5 Meter hoch. Die Petruskirche hat 600 bis 700 Sitzplätze. Der 39 Meter hohe als Campanile gebaute Glockenturm enthält in seinem Geläut sechs Glocken in der Tonfolge c-es-g-as-b-ci.

Das besondere optische Merkmal der Petruskirche ist ihre festungsartige Westfassade aus Basaltlava, die nur unterbrochen wird durch ein wuchtiges Eingangsportal und das Christusmonogramm XP. Die Gestaltung des Kirchbaus orientiert sich an dem Bibelwort aus dem Matthäusevangelium (Kapitel 16, Vers 18), wonach Jesus dem Jünger Simon de n Beinamen „Petrus“, der „Fels“ gibt und anfügt, „auf diesem Fels will ich meine Kirche bauen“. Das passende, aber nicht offensichtliche Merkmal der Kirche zeigte sich beim Ausheben der Baugrube: die Petruskirche ist auf einem Fels gebaut. Quelle: Evangelischer Rundfunk

In der Petruskirche ist eine der drei Gießener Kantoreien beheimatet. Sie wird von der Kantorin Marina Sagorski geleitet und bietet das ganze Jahr über Konzerte im Rahmen der Gießener Kirchenmusik (dazu gehören auch die Johannes-Kantorei und St. Bonifatius).

Kommende Veranstaltungen

Meditationskonzert zum Jahreswechsel

Orgelmusik und Lesungen

New York Gospel Stars - 10 Jahre Jubiläumstournee

Traditionelles Gospelkonzert in der Petruskirche

0


Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner