Netanya-Saal (im Alten Schloss)

KLuge Köpfe vorm Alten Schloss
Loading Map....

Netanya-Saal (im Alten Schloss)
Brandplatz 2
35390 Gießen


Der Netanya-Saal befindet sich im Erdgeschoss des Alten Schlosses. Er ist nach der Partnerstadt Netanya in Israel benannt. Dieser 200 m² große Festsaal wird für unterschiedliche Veranstaltungen wie Konzerte, Lesungen, Vorträge, Vernissagen, Tagungen u. a. genutzt. Über das Restaurant Schlosskeller kann der Netanya-Saal auch für private Feierlichkeiten angemietet werden.

Kommende Veranstaltungen

Johannes Haller als Ordinarius an der Gießener philosophischen Fakultät (1904 - 1913)

Vortragsreihe des Oberhessischen Geschichtsvereins
Donnerstag
15:30

Unterwegs in Südafrika – der Reise 1. Teil: Vom Krüger- bis zum Addo Elephant-Nationalpark

Vortrag des Vereins frau und kultur - Gruppe Gießen

Ausländer in Gießen während des Ersten Weltkrieges

Vortragsreihe des Oberhessischen Geschichtsvereins
01.02.
15:30

Anonymität und Freiheit, Privatheit und Öffentlichkeit - großstädtisches Leben im Wandel der letzten 200 Jahre

Vortrag des Vereins frau und kultur - Gruppe Gießen
08.02.
15:30

Die Ursprünge der „Fünften Jahreszeit“ – zur Kulturgeschichte des Karnevals im christlichen Abendland

Vortrag des Vereins frau und kultur - Gruppe Gießen

„Villa Arnesburg“ - Eine mittelalterliche Siedlung in der nördlichen Wetterau

Vortragsreihe des Oberhessischen Geschichtsvereins
22.02.
15:30

Rubens und seine Zeit

Vortrag des Vereins frau und kultur - Gruppe Gießen

150 Jahre Ökologie - Gießen, Deutschland und die Welt

Vortragsreihe des Oberhessischen Geschichtsvereins
07.03.
19:00
(c) Michael Mann

Keinland: Jana Hensel liest aus ihrem Debütroman

LZG-Winterprogramm Januar - März 2018
08.03.
15:30

150 Jahre Alicevereine

Vortrag des Vereins frau und kultur - Gruppe Gießen

0


Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner