Gießen ist...von Natur aus grün

©

Eingefasst von Wiesen, Feldern und Wäldern, wie dem Bergwerkswald oder dem Stadtwald rund um den Schiffenberg, wird auch innerstädtisch einiges geboten.
Neben der Wieseckaue, die nach der Landesgartenschau in Kürze wieder für Bürgerinnen und Bürger geöffnet sein wird, der Ostanlage und dem Theaterpark ist der Botanische Garten der Justus-Liebig-Universität, der auf über 400 Jahre Tradition zurückblickt, ein Ort der Ruhe und Kontemplation. Der Gang auf den um 1530 angelegten Alten Friedhof mit seinem üppigen Baumbestand und historischen Gräbern fühlt sich an wie eine Reise in die Vergangenheit. Nicht zu vergessen natürlich auch die Lahn, an der es viele Orte zum Entschleunigen und zu entdecken gibt.


Schlagworte: Grün, Natur, Park
0


Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner