Gießen ist...eine Stadt mit bürgerlichem Gemeinsinn

Ein Denkmal bürgerlichen Gemeinsinns ist das Stadttheater.
©

Besonderes Beispiel ist das Stadttheater, an dem bis heute die Aufschrift „Ein Denkmal bürgerlichen Gemeinsinns“ prangt. 1907 eröffnet haben die Einwohner rund zwei Drittel der Baukosten aus eigener Tasche finanziert. Doch auch heute bringen sich die Bürger ein, etwa in Gruppen der Lokalen Agenda 21 oder bei der Planung und Gestaltung der Landesgartenschau 2014.


Schlagworte: Stadttheater
0


Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner