Gießen ist...der Psychoanalyse eng verbunden

Bis zu seinem Tod im Dezember 2011 wirkte hier der Friedensaktivist und Ehrenbürger der Stadt Prof. Horst-Eberhard Richter, ein Schwergewicht der psychoanalytischen Bewegung in Deutschland. Bekannt wurde Richter, der sich in der Stadt sozial engagierte und etwa auch das „Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie“ mitgründete, unter anderem durch seine Klassiker „Eltern, Kind und Neurose“ und „Patient Familie“.


0


Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
AusstellungenStadtführungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht