Gießen ist...das kulturelle Zentrum der Region

©

Ob Vortragsabend, Tanz, Oper, Schauspiel oder Literatur – kulturell ist in Gießen immer was los. Dafür sorgen Institutionen wie der Neue Kunstverein, der Oberhessische Geschichtsverein oder die Stadt selbst, die im Kulturrathaus am Berliner Platz auch einen Konzertsaal, eine Galerie und die Stadtbibliothek mit über 100 000 verschiedenen Medien untergebracht hat. Auch das alljährliche Krimifestival führt Autoren und Schauspieler in die Stadt und zieht tausende Freunde der Spannungsliteratur in seinen Bann. Veranstalter wie das Literarische Zentrum Gießen (LZG) holen regelmäßig zeitgenössische Schriftsteller mit ihren aktuellen Werken in die Stadt.


Schlagworte: Konzert, Theater
0


Passende Veranstaltungen

16.04.
16:00

Osterlesung

Märchen der Brüder Grimm
25.04.
19:30

Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller zu Gast in Gießen

Herta Müller liest aus ihrem Werk.

Lahn-Dylan-Kreis: No, No, No, It Ain´t Me Babe!

Lieder und Worte zu Bob Dylans 75.

ScaraTanz meets Türstehermemoiren

Dienstag
14:00

LeseFluss - Die Lesereihe an der Lahn im Lahnfenster Hessen

Präsentation der Anthologie "Todeszone Lahn"
07.04.
16:00

FREITAG.VIER - Koffergeschichten „Japan“

Bilderbuchkino mit Eva Salzmann
07.04.
20:00

Musik bei Vitos: Fern der Heimat

Individuelle Chor-, Ensemble- oder Bandkonzerte und Lesungen in der Vitos-Kapelle
09.04.
20:00

Sonderveranstaltung im taT - DIE FRIEDLOSEN

Texte von Horst-Eberhard Richter | gelesen von Mitgliedern des Schauspielensembles

Miss Marple´s präsentiert: Lesen ... Ulrike Kriener "Und wenn es Liebe wär´..."

Prominentenlesung mit der Schauspielerin Ulrike Kriener

Menschen stellen ein Buch vor, das ihr Leben beeinflusst hat

Veranstaltung anlässlich des Welttages des Buches
23.04.
18:00

Musik bei Vitos: Klang & Wort – Musik & Märchen

Individuelle Chor-, Ensemble- oder Bandkonzerte und Lesungen in der Vitos-Kapelle

Poetry Slam

Die Querleser: Buchverführer stellen vor

ScaraTanz

29.04.
19:00

LeseFluss - Die Lesereihe an der Lahn im Lahnfenster Hessen

Gießener Stadt- und Landautoren präsentieren ihr abwechslungsreiches Repertoire

AUSGEWÄHLTE UNTERTREIBUNGEN

Texte von MATTHIAS BELTZ - gelesen von dem Schauspieler Christoph Pütthoff
05.05.
16:00

FREITAG.VIER - Mit Miau und Geschnurr

Bilderbuchkino mit Eva Salzmann

Miss Marple´s special: Sonja Rudorf "Alleingang: Ein Frankfurt Krimi"

Autorenlesung mit Sonja Rudorf
31.05.
20:00

Bärbel Schäfer: Ist da oben jemand?

Lesung mit der bekannten Moderatorin
20.06.
19:30

Crime Time Fall 78: "Germania"

Ein kriminalistischer Abend mit Büchern von Harald Gilbers und seinem jüdischen Kommissar Richard Oppenheimer im Berlin der 1940er

Karina Lotz | WortRaum

Erzählungen – Gedichte – Sinnsprüche

Persischer Kulturabend: „Erblüht ist die Rose und die Nachtigall ist trunken“ – Die Dichtkunst von Hafis.

Mit Lesungen und Interpretationsbeiträgen, traditioneller iranischer Musik und einer Bildpräsentation

Ulrike Köstering, Hanno Berg | Lesung von Phantastischem und Realistischem mit musikalischer Begleitung

War Luther ein Mystiker?

Vorstellung des Buches "Mystik als Kern der Weltreligionen? - eine protestantische Perspektive"

Sabine Bomeier: „Lisbeths Traum“

Verena Blecher: Geschichten und Gedichte zur Weihnachtszeit | Wolfgang Mayer: Gitarrenmusik und Lieder

Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
AusstellungenStadtführungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht