Gießen ist...das kulturelle Zentrum der Region

©

Ob Vortragsabend, Tanz, Oper, Schauspiel oder Literatur – kulturell ist in Gießen immer was los. Dafür sorgen Institutionen wie der Neue Kunstverein, der Oberhessische Geschichtsverein oder die Stadt selbst, die im Kulturrathaus am Berliner Platz auch einen Konzertsaal, eine Galerie und die Stadtbibliothek mit über 100 000 verschiedenen Medien untergebracht hat. Auch das alljährliche Krimifestival führt Autoren und Schauspieler in die Stadt und zieht tausende Freunde der Spannungsliteratur in seinen Bann. Veranstalter wie das Literarische Zentrum Gießen (LZG) holen regelmäßig zeitgenössische Schriftsteller mit ihren aktuellen Werken in die Stadt.


Schlagworte: Konzert, Theater
0


Passende Veranstaltungen

31.10.
19:30

Grimms Morde.

Tanja Kinkel liest im Rahmen des Krimifestivals aus ihrem neuesten Roman

Mordsdichter.

Präsentation der Siegertitel aus dem Krimischreibwettbewerb 2018

Die Welpen.

Lesung und Gespräch mit der Übersetzerin Christiane Körner
13.11.
20:00

Klüpfel & Kobr „Der Sinn des Lesens – Die Jubiläumstour“

15.11.
20:00

Ralph Ruthe "Shit Happens! 2018"

Der Cartoonist verbindet die Elemente Comedy, Animationsfilm, Lesung und Musik zu etwas völlig Neuem.
29.11.
19:30

100 Jahre Frauenwahlrecht. Eine Femmage an Hedwig Dohm

Szenische Lesung/Kabarett mit der Historikerin Nikola Müller und der Literaturwissenschaftlerin Isabel Rohner
04.12.
19:00

Das Jahr der Revolte.

Gespräch und Lesung mit Claus-Jürgen Göpfert und Bernd Messinger über die Revolte von 1968 in (und um) Frankfurt
13.12.
19:00

Die verlorene Liebe der Ilse Stein.

Lesung und Gespräch mit Johannes Winter im Rahmen der Ausstellung »Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung«
18.12.
19:30

Lametta, Gans und Siegerkranz

Grammophon-Weihnachtslesung mit Jo van Nelsen

Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner