WOLLI UND DAS KNÄUEL (UA)

taT-studiobühne
©
Loading Map....

Datum/Zeit
07.09.2018
10:00

taT-studiobühne
Berliner Platz 1
35390 Gießen


Kinderstück im taT

WOLLI UND DAS KNÄUEL – Stückentwicklung | für alle ab 3 Jahren

Eine Schauspielerin, eine Tänzerin, ein Puppenspieler und viel rote Wolle: Mit  WOLLI UND DAS KNÄUEL ist ab dem 7. September eine zauberhafte Geschichte für alle ab 3 Jahren auf der taT-studiobühne zu sehen.

Sonderbare Dinge geschehen im Theater: Ein Mädchen sucht ein Schaf – wo könnte es nur sein? Und warum liegen auf der Bühne so viele rote Wollknäuel? Das größte Knäuel fängt plötzlich an, sich ganz von allein zu bewegen. Fasziniert verfolgt das Mädchen das Spiel des roten Fadens. Und ohne zu wissen, wie ihm geschieht, verwickelt es sich in eine märchenhafte Reise der Verstrickungen.

Basierend auf einer Idee von Roman Kurtz, der auch die Inszenierung übernimmt, ist mit WOLLI UND DAS KNÄUEL ein spartenübergreifendes Theaterstück für Kinder entstanden, das verspielt und sinnlich an das Theater heranführt und sich besonders für einen ersten Theaterbesuch eignet. Das Mädchen spielt Paula Schrötter aus dem Schauspielensemble des Stadttheaters. Daneben sind zwei Gäste zu erleben: Die Frankfurter Tänzerin Katharina Wiedenhofer als Fee im Wollknäuel und das Schaf Wolli. Die von ihm selbst angefertigte Schafpuppe spielt der aus Kabul stammende Puppenspieler Ahmad Nasir Formuli.

nächste Vorstellungen:

  1. September | 10.00 Uhr
  2. Oktober | 11.00 Uhr

Inszenierung: Roman Kurtz | Bühne und Kostüme: Denise Schneider | Dramaturgie: Monika Kosik

Mit: Paula Schrötter (Schauspielerin), Katharina Wiedenhöfer (Tänzerin), Ahmad Nasir Formuli (Puppenspieler)

Kartenvorverkauf: Haus der Karten


Biografische Informationen der Gäste

Katharina Wiedenhofer (Tänzerin) nimmt seit ihrem 6. Lebensjahr klassischen Ballettunterricht. 1995 erlernte sie parallel dazu klassischen Tanz an der Ballettschule Basel und arbeitete dort mit Norma Batchelor und Norbert Steinwarz. 2001 begann die als hochbegabt eingestufte 16- Jährige ihr Tanzstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main und absolvierte 2006 ihr Diplom. Sie arbeitete unter anderem mit Choreographen/innen wie: Jean Renshaw, Wanda Golonka, Marie-Luise Thiele, Marc Spradling, Marco Santi, Toula Limnaios, Èric Trottier, William Forsythe und Dieter Heitkamp. Seit 2007 ist sie u.a. als künstlerischer Coach tätig. Außerdem unterrichtet sie an diversen Tanzschulen  Klassischen Tanz, Modern Dance und Contact Improvistation für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Hinzu kamen Lehraufträge in Dynamischem Training und Castagnetten- Technik für angehende Opernsänger/innen an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt.

Ahmad Nasir Formuli (Puppenspieler) arbeitet als Puppenspieler, Regisseur und Schauspieler. Er ist 1984 in Kabul geboren und studierte Schauspiel an der Universität Kabul. Seit 2006 arbeitet er als Schauspieler bei der Azdar Theatre Company und spielte in verschiedenen Theater-, Film- und Fernsehproduktionen mit, u.a. 2011 eine Hauptrolle in der TV-Serie „Az Man Chra Miranji“. 2009 gründete er gemeinsam mit anderen Mitgliedern der Azdar Theatre Company die Gruppe Parwaz Puppet Theatre, bei der er als Puppenspieler und Regisseur arbeitet. Das Parwaz Puppet Theatre zeigte im Rahmen eines UNICEF-Projekts Inszenierungen für Kinder und Jugendliche in verschiedenen Provinzen Afghanistans und wurde bereits mehrmals zum Afghan National Theatre Festival sowie zum International Festival der School of Drama nach Neu-Delhi eingeladen. Zuletzt entstand „The Shouter Mather“ (2013 in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit). 2011 wurde Ahmad Nasir Formuli vom Ministerium für Kultur und Information in Afghanistan als bester Schauspieler ausgezeichnet.


Schlagworte: Bühne, Kinder, Stadttheater, Theater
0


Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner