Vom Lazarett zum Lohnsteuerausgleich

©

Datum/Zeit
19.08.2017
14:00 - 16:30





Standortlazarett – Bundeswehrkrankenhaus – Finanzamt

Wenn die Bürger aus Gießen und dem Umland in der Halle des Finanzamtes in der Schubertstraße stehen, um Steuerklärungen abzugeben, Freibeträge zu beantragen oder auch nur um Formulare zu holen, dann wissen nur noch die Älteren unter ihnen, dass in diesem Gebäude über 60 Jahre lang Soldaten medizinisch behandelt wurden. Und dass hier nebenbei in über 25 Jahren auch weit über 250.000 zivile Patienten, darunter zahlreiche „Prominente“, behandelt und geheilt wurden, ist längst Bestandteil der Gießener Stadtgeschichte und beinahe nur noch „Eingeweihten“ bekannt.

1939 ging das Standortlazarett der Deutschen Wehrmacht in Betrieb. Nach Kriegsende übernahmen es zunächst die US-Amerikaner, dann aber bald die Franzosen als zentrales Militärkrankenhaus ihrer zahlreichen Garnisonen in Hessen.

Die Bundeswehr baute es ab 1957 zu einer bedeutenden Einrichtung mit weit über die Grenzen Hessens hinaus gehendem Ruf aus. So traten neben das Bettenhaus eine Krankenpflegeschule, schließlich sogar ein Notarztwagen und Notfallhubschrauber. All dies endete 1997. Das Bundeswehrkrankenhaus wurde geschlossen, seine hochmoderne Einrichtung nach Palästina verschenkt. Nach umfangreichem und aufwendigem Umbau sind nunmehr zahlreiche Dienststellen des Landes Hessen im Gelände des ehemaligen Bundeswehrkrankenhauses untergebracht.

Im Rahmen unserer rund zweistündigen Führung begehen wir das gesamte ursprüngliche Kasernenareal, vergleichen frühere und heutige Nutzungen der einzelnen Gebäude und erfahren manches aus der Geschichte der Anlage. Die Führung endet im ehemaligen Hauptgebäude des Lazaretts, dem heutigen Finanzamt.

Referent: Karl Heinz Reitz

Teilnahme: 5 €, Anmeldung bei der Tourist-Information

Dauer: ca. 2,5 Std.






Schlagworte: Finanzamt, Führungen, Stadtführungen
0


Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner