"Um sechs in der City"

c_ulish-PR

Datum/Zeit
20.09.2020
11:30 - 12:30

Marktlauben
Marktlaubenstraße
Gießen


Storys zum Dating und dem finalen Ende einer Beziehung

Lesung im Rahmen der Reihe „Eine(r) liest 2020″b

Bei „Um sechs in der City“ geht es keinesfalls um „Sex in the City“, ganz im Gegenteil. Sex der nicht (mehr) stattfindet muss auch nicht zum Thema gemacht werden.

Schauspieler Harald Pfeiffer stellt Text und Beispiele vor, in denen das Streben nach dem Beziehungsglück ein jähes Ende findet.

Gestern verliebt, heute verlobt und morgen verloren? Das muss nicht sein. Wenn schon Trennung, dann bitte stilvoll.

 

Der Eintritt ist frei

 

Bei widrigen Wetterverhältnissen müssen die Lesungen abgesagt werden, da der Netanya Saal im Alten Schloss aktuell wegen Baumaßnahmen nicht genutzt werden darf.

Bitte achten Sie auf die Ankündigungen in der Tagespresse oder informieren sich zeitnah über den Homepage-Ticker auf der Internetseite www.einerliest.de/(Lesungen)

Die Besucher werden gebeten, selbstverantwortlich die gängigen Hygienemaßnahmen (Mund-Nasenschutz) einzuhalten.


Schlagworte: Eine(r) liest, Kultur & Szenen, Lesung
0


Passende Veranstaltungen

16.08.
11:30

"Sag einfach JA"

Unterhaltsame Texte mit Christian Lugerth zu Menschen die ihr privates Glück gefunden haben
30.08.
11:30

"Alarm beim Apfelbaum"

Ein neuer Fall für Detektivspinne Luise
06.09.
11:30

"Jung, Flott, Frisch....."

LZG präsentiert OVAG-Literaturpreisträger/-innen 2019 mit Kurzgeschichten
04.10.
11:30

"Hinkels Mord"

Christina Bacher mit einem Marburg-Krimi nach einem wahren historischen Kriminalfall

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner