Stadtfest Gießen 2017

©
Loading Map....

Datum/Zeit
18.08.2017 - 20.08.2017
Ganztägig

Innenstadt
Seltersweg, Plockstraße, Neuenweg, Katharinengasse, Kirchenplatz, Brandplatz
35390 Gießen


OK KID kommen zurück in die Heimat

Das Gießener Stadtfest ist eines der größten Feste in Mittelhessen. Drei Tage lang verwandelt sich die Gießener Innenstadt in eine große Open Air Musik- und Kneipenlandschaft.  Geselligkeit, gemeinsam feiern und Gießen erleben – mit ganz viel Musik und Kultur, sportlichen Wettkämpfen sowie einem breiten kulinarischen Angebot.

Ein besonderes Highlight in diesem Jahr ist, dass OK KID am Samstag Abend (19. August) ab 20 Uhr auf der SWG-Bühne auf dem Kirchenplatz auftreten. Die Gießener Jungs werden etwa ein einstündiges Set spielen und bringen noch zwei weitere Bands mit in ihre alte Heimat. Welche dies sein werden, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Neuigkeiten gibt es auch von der Bühne am Johannette-Lein-Platz: Die Macher dahinter, die Betreiber von „Gutburgerlich“ und ihr Team, haben sich in diesem Jahr entschieden, keine Bühne zu betreiben. „Wir haben gerade viele interne Projekte undsind auch dabei, uns mit dem „Schwätzer & Söhne“ weiter zu entwickeln“, so heißt es auf der Facebook-Seite des Gutburgerlich-Teams. Dennoch soll der Johannette-Lein-Platz beim Stadtfest nicht stumm bleiben: Dort wird es erstmals ein Weindorf geben. Und auch die Musik bleibt nicht ganz aus. Auf einer kleinen Bühne sollen verschiedene Singer/Songwriter die Besucher unterhalten.

Alle Neuigkeiten rund um das Stadtfest und das komplette Programm finden Sie demnächst hier bei uns.

Impressionen der letzten Jahre


© Gießen Marketing GmbH


Film: Fabian Hackenberg / Häkimedia, © Gießen Marketing GmbH

Infos rund ums Stadtfest

Freitag und Samstag:
11.00 bis 1.00 Uhr
Bühnenprogramme bis 23.00 Uhr – am Samstag auf den Bühnen Kirchenplatz, Plockstraße und Selterstor bis 24.00 Uhr

Sonntag:
11.00 bis 21.00 Uhr

Freitag und Samstag:
Alle Linien zu den regulären Zeiten – und zusätzlich um 0.30 und um 1.00 Uhr, ab Haltestelle Marktplatz

Linie 800:
fährt bis Weststadt

Linie 24:
Freitag auf Samstag um 0.30 und um 1.00 Uhr, ab Marktplatz bis Heuchelheim (Haltestelle Kinzenbach/Kirche).
Samstag auf Sonntag um 0.26 und um 1.15 Uhr, ab Marktplatz bis Heuchelheim (Haltestelle Kinzenbach/Kirche).

Linientaxi:
Ab Marktplatz in Richtung Sandfeld, Evangelisches Krankenhaus und Petersweiher.

Nachtbusse Venus und Saturn:
Von 0.30 bis 4.30 Uhr

Liebe Bands, Musiker, Agenturen und Vermittler,

im Rahmen des Gießener Stadtfestes treten bevorzugt lokale und regionale Bands und Musiker auf. Aufgrund unserer regionalen Vernetzung und Kooperation sind wir bestens mit Informationen über die hiesige Musik-Szene versorgt. Eine darüber hinaus gehende Recherche und Booking von geeigneten Bands erfolgt gezielt nach unseren konzeptionellen und programmatischen Zielen. Bewerbungen externer Bands können wir nicht näher prüfen. Wir bitten Sie deshalb, von Bewerbungen abzusehen. Unaufgefordert zugesandte Band-Bewerbungen können wir aufgrund unserer Auslastung nicht näher prüfen oder beantworten. Wir bitten um Ihr Verständnis.


Schlagworte: Ausgehen & Nachtleben, Feste, Konzert, Musik, Sport, Stadtfest 2016
0


Ein Kommentar

  1. Börner says:

    Sehr geehrte Damen und Herren da man sich nicht bei ihnen bewerben kann hätten sie vielleicht Interesse uns auf dem Stadtfest kennenzulernen. Wir spielen am Freitag von 17 Uhr bis 20:30 Uhr auf der Hand in Hand Bühne

Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner