Spark meets VALER SABADUS - Abgesagt!

Loading Map....

Datum/Zeit
27.03.2020
19:30

Stadttheater Gießen - Großes Haus
Südanlage 1
35390 Gießen


Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus wird der Spielbetrieb im Stadttheater und in der taT-studiobühne voraussichtlich bis einschließlich Sonntag, 19. April 2020 unterbrochen.

 

In ihrem gemeinsamen Programm »Closer to Paradise« setzen die Musiker auf ganz große Gefühle: Es geht um Sehnsucht nach einer besseren Welt, um ein rauschhaftes Verschmelzen zwischen dem Ich und der Natur, Melos und Melancholie, die feinen Schattierungen zwischen Traum und Wirklichkeit und natürlich um die Liebe. Auf ihrem wild-romantischen Streifzug durch die Epochen und Genres sind klassische Meisterwerke von Vivaldi, Händel, Ravel, Fauré, Weill und Satie ebenso zu finden wie moderne Farben des britischen Minimal Music-Maestros Michael Nyman, des russisch-amerikanischen Komponisten Lev »Ljova« Zhurbin oder des niederländischen Enfant terribles Chiel Meijering. Volksliedarrangements, Klänge der legendären britischen Synth-Rock-Band Depeche Mode und der deutschen Kultband Rammstein sowie Eigenkompositionen runden das paradiesische Vergnügen ab.

Kartenvorverkauf: Haus der Karten


Schlagworte: Bühne, Musik, Stadttheater, Theater
0


In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner