Bibel - Einblicke in die Sammlung Rumpf mit Bibeln des 16. bis 20. Jahrhunderts

Loading Map....

Datum/Zeit
24.10.2017 - 14.01.2018
0:00

Oberhessisches Museum - Altes Schloss
Brandplatz 2
35390 Gießen


Im Rahmen des Lutherjahrs 2017 widmet sich das Oberhessische Museum dem Buch der vielen Bücher: der Bibel.

Eröffnung: Montag, 23. Oktober 2017, 18 Uhr
Grußworte der Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz | Vorstellung des Vereins »Das gefangene Wort e.V.« Gießen | erster Rundgang durch die Ausstellung mit dem Sammler Heinrich Rumpf und dem Ausstellungskurator Andreas Uhr M. A.

Dauer: 24. Oktober 2017 – 14. Januar 2018

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10 – 16 Uhr

Eintritt frei

 

Selbst wer nicht religiös oder christlich ist, begegnet der Bibel im täglichen Leben auf Schritt und Tritt: Viele geläufige Redewendungen in unserem Sprachgebrauch stammen aus dem Alten oder Neuen Testament.
Die Ausstellung im Alten Schloss zeigt Bibeln aus vier Jahrhunderten aus der PRIVATSAMMLUNG HEINRICH RUMPF, BUSECK: schlicht in Leder, praktisch mit Reißverschluss, kostbar mit aufwändigen Drucken ausgestattet, oder im Einband mit einem Herz versehen …

Weitere Infos – auch zum Begleitprogramm – entnehmen Sie dem Bibel-Folder zum Download.


Schlagworte: Ausstellungen, Lutherjahr
0


Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner