Musik bei Vitos: HALVA – The Sweetest Klezmer Orchestra

Loading Map....

Datum/Zeit
15.02.2020
20:00

Vitos-Klinik - Kapelle
Licher Straße 106
35394 Gießen


Eine musikalische Erkundung Osteuropas am Samstag, 15.02.2020, in der Vitos-Kapelle

Halva ist das internationale Ensemble, mit dem Nicolaas Cottenie (Belgien, Geige) die Verbindungen zwischen traditioneller Klezmermusik und der ihr umgebenden Kulturen erforscht. Das sind vor allem Einflüsse aus Griechenland, Türkei, Ungarn, Rumänien und auch aus der westeuropäisch-klassischen Musik.

Das Ergebnis ist eine lebendige energiegeladene Musik, die zum Tanzen einlädt und doch hin und wieder einen ernsteren in sich gekehrten Ton anschlägt. Es ist Musik, die sich sowohl an das Herz als auch an den Geist richtet. Trotz der Vielfalt an Einflüssen auf ihrem ersten Album Halva – The Sweetest Klezmer Orchestra ist es Musik, die auf der einen Seite, immer noch ganz klar Klezmer ist und doch auch gleichzeitig die Grenze des Genres gekonnt auslotet; auf der Suche nach einer Verschmelzung von westlichen und modalen Konzepten von Konsonanz und Dissonanz.

mit
Nicolaas Cottenie (BE) – Geige
Alina Bauer (DE) – Geige
Michiel Ockeloen (NL) – Akkordeon/Klavier
Anja Günther (DE) – Klarinette
Eline Duerinck (BE) – Cello
Robbe Kieckens (BE) – Perkussion


Die Konzertreihe „Musik bei Vitos“ führt musikbegeisterte Menschen zusammen.

Ob Klassik, Jazz oder Pop – das Vitos Klinikum Gießen-Marburg öffnet regelmäßig die Pforten seiner Klinik-Kapelle für besondere Musikveranstaltungen.
Die wunderbare Akustik und besondere Atmosphäre der Kapelle macht jedes der individuellen Chor-, Ensemble- oder Bandkonzerte zu einem Genuss für Augen und Ohren.

Der Eintritt für „Musik bei Vitos“ ist frei.


Schlagworte: Konzert, Musik, Musik bei Vitos
0


In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner