Mittwochskonzert

Loading Map....

Datum/Zeit
05.08.2020
18:30

St. Bonifatius-Kirche
Liebigstr. 28
35390 Gießen


Endlich wieder Orgelmusik live

Christof Becker, der Kantor der Ev. Marienstiftskirche in Lich, stellt sein Programm ganz ab auf Kompositionen von Johann Sebastian Bach. Er beginnt mit der Dorischen Toccata und Fuge ex d, BWV 538, und   geht über auf „Dies sind die heil´gen zehn Gebot“, BWV 678, Choralbearbeitung aus dem „Dritten Teil der Clavierübung“. Sein Konzert endet mit Passacaglia et Fuga c-moll, BWV 582.

Die Coronazeiten zwingen uns Veränderungen bei den Abläufen auf.  Wieder werden es zwei kleine Konzerte von jeweils 40 Minuten am gleichen Tag geben. Am 5. August spielt Becker zunächst um 18.30 Uhr und dann das gleiche Konzert noch einmal um 19.30 Uhr. Auch wenn die Bonifatiuskirche die größte Kirche in Gießen ist, dürfen sich laut den Vorschriften des Bistum Mainz im Moment nicht mehr als jeweils 50 Besucher zur gleichen Zeit in der Kirche aufhalten. Durch die beiden Konzerte mit dem gleichen Programm können immerhin 100 Besucher dem Spiel von Becker folgen.

 

Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Eule-Orgel wird gebeten

Eine Anmeldung zu den Konzerten ist empfehlenswert und erfolgt über die Homepage www.bonifatius-giessen.de (ab dem 27.07.2020)

Mit der Registrierung auf der Website ist eine Teilnahme am Konzert gesichert. Nur wenn dann noch Plätze frei sind, können an Konzertbesucher ohne Anmeldung weitere Plätze vergeben werden. Ebenso sind die festgelegten Hygienevorschriften zu befolgen, das heißt Abstand halten, zum Einlass eine Maske tragen (die aber während des Konzerts abgenommen werden kann) Desinfektion der Hände vor Betreten der Kirche und das Festhalten der Kontaktdaten.

Veranstalter: Förderkreis Neue Orgel St. Bonifatius e.V. u. Kath. Pfarrgemeinde St. Bonifatius


Schlagworte: Kirchenmusik, Konzert
0


In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner