LiES! ‒ Lesung in Einfacher Sprache

©
Loading Map....

Datum/Zeit
12.11.2020
18:00

E-Aula, Landgraf-Ludwig-Gymnasium
Reichenberger Str. 3
35396 Gießen


Kristof Magnusson präsentiert Literatur für alle

Im Jahr 2016 und 2018 hat das Literaturhaus Frankfurt etwas Neues probiert. Das Literaturhaus hat 13 Autorinnen und Autoren eingeladen, Geschichten in Einfacher Sprache zu schreiben. Einfache Sprache ist wichtig, damit alle Menschen die gleichen Informationen haben. Dafür haben sie 10 Regeln aufgestellt. Zum Beispiel wollten sie einfache Wörter benutzen und einfache Sätze schreiben. Sie waren der Meinung: Oft ist gute Literatur ganz einfach. Das Buch mit den Geschichten heißt LiES! Das Buch. Auch Autor Kristof Magnusson findet Einfache Sprache wichtig, deswegen hat er sogar zwei spannende Geschichten geschrieben. Sie handeln von zwei Kriminalfällen. In der ersten Geschichte, »Das Hotel am See«, geht es um den Tod eines bekannten Politikers. Die zweite Geschichte, »Die billige Wohnung«, handelt von einer Frau, die sich über ihre neue, günstige Wohnung freut. Doch dann erfährt sie, dass die frühere Bewohnerin dort ermordet wurde.

Kristof Magnusson wurde 1976 in Hamburg geboren. Er lebt in Berlin und ist Schriftsteller und Übersetzer. Nach einer Ausbildung zum Kirchenmusiker studierte er. Kristof Magnusson hat schon viele Erzählungen und Romane geschrieben und dafür Preise bekommen. Er schreibt auch lustige Theaterstücke.

Beginn: 18.00 Uhr, Einlass, 17.30

Eintritt: frei

 

 


Schlagworte: Lesung, Literarisches Zentrum Gießen
0


In FilmenIn Bildern
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner