Lametta, Gans und Siegerkranz

Jo van Nelsen (c) Katrin Schander
Loading Map....

Datum/Zeit
18.12.2018
19:30

Netanya-Saal (im Alten Schloss)
Brandplatz 2
35390 Gießen


Grammophon-Weihnachtslesung mit Jo van Nelsen

Früher war mehr Lametta – aber nicht nur am Tannenbaum, sondern auch an der deutschen Heldenbrust. Während (Ur-)Großväter noch im Krieg kämpften, versuchten Mütter und Gattinnen, Idylle in das traute Heim zu bringen – mit freundlicher Unterstützung der Kitsch-Industrie. Das Ausmaß ist heute kaum noch vorstellbar!

Ein Grund mehr für Jo van Nelsen, diese Erinnerungen dem Vergessen zu entreißen und so manche Kuriosität zu Tage zu bringen: von Zeitungsannoncen mit obskuren Geschenkideen und Gedichten für brave Kinder im Matrosenanzug bis hin zu doppelten Weihnachtsmännern und toten Soldaten unterm Tannenbaum. Untermalt wird das Ganze mit zeitgenössischen Kitschpostkarten und Weihnachtsliedern direkt vom Grammophon, wie sie nur ein »echter teutscher Männerchor« singen kann!

Jo van Nelsen (*1968) wird in der Presse aufgrund seines umfassenden Bühnen-programms als »Kulturallrounder« bezeichnet. Er ist Chansonsänger, Moderator in Theater, Varieté, Rundfunk und Fernsehen, Synchronsprecher, Regisseur und Schauspieler. Seit 2014 tourt er mit dem Format »Jo van Nelsens Grammophon-Lesungen« sehr erfolgreich durch ganz Deutschland.

Eintritt: frei

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturamts der Stadt Gießen.

 


Schlagworte: Bühne, Lesung, Musik, Weihnachten
0


Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner