Krimifestival 2019 »HELENE GEHT BADEN«

Loading Map....

Datum/Zeit
20.10.2019
19:30

Badezentrum Ringallee
Gutfleischstraße 24
35398 Gießen


MORDS-THEATER-LESUNG mit Autorin und Schauspielerin ISABELLA ARCHAN

Helene ist jung, Helene ist blond, Helene liebt baden. Jeden Abend entspannt sie sich im schaumigen Wasser. Danach kuschelt sie sich auf die Couch ihrer kleinen Kölner Singlewohnung, genießt ihr Abendessen vom Lieferservice.
Fritz ist alt, Fritz ist verwitwet, Fritz ist einsam. Abends sitzt er mit seinem Fernglas am Fenster und beobachtet seine Nachbarn. Die Greise im Altenheim, den Dicken auf seinem Trimm-Rad. Und Helene. Doch was er eines Abends sieht, lässt die Welt auseinanderbrechen, seine und Helenes.
Willa ist Polizistin, Willa stammt aus Graz und Willa ist hartnäckig. Deshalb ist sie bestens geeignet, das Danach für Helene erträglich zu machen und den Täter zu finden. Aber Willa ist unsicher und Helene gebrochen.

Eine etwas sonderbare junge Frau, ein Spanner und eine verunsicherte, aber ehrgeizige Polizistin sind die Protagonisten im nicht nur witzigen Krimi von Autorin und Schauspielerin ISABELLA ARCHAN, die aus ihren Krimis kleine Theaterstücke zaubert und durch eine unglaubliche Leseperformance überzeugt.

Eintritt: 12,- €

Kartenvorverkauf: Tourist-Information, Gießener Allgemeine Zeitung, MAZ, Rickersche Universitätsbuchhandlung

Veranstalter: swg, ulish-pr


Schlagworte: Bühne, Krimifestival, Lesung
0


In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner