Krimifestival 2017: Zeit der Finsternis

Harald Pfeiffer
©
Loading Map....

Datum/Zeit
29.10.2017
19:00

Jacques´ Wein-Depot
Marburger Straße 200
Gießen


Schauspieler HARALD PFEIFFER mit einem afrikanischen Krimi zu afrikanischen Köstlichkeiten vom Männerkochclub Frischlinge bei Jacques Wein-Depot

Es ist das Jahr 1953 und die Apartheid hat Südafrika fest im Griff, als im Johannesburger Villenviertel das weiße Ehepaar Brewer überfallen und von zwei Männern bewusstlos geprügelt wird. Die Täter flüchten mit dem Automobil der Familie Brewer. Die fünfzehnjährige Tochter Cassie hatte sich versteckt und blieb unversehrt. Der Vater erliegt noch in derselben Nacht seinen schweren Verletzungen. Sehr schnell und vor allem durch die belastende Aussage der Tochter geraten zwei jugendliche Farbige in den Verdacht, die Täter zu sein…
Zu diesem hochgelobten und packenden Südafrika-Krimi der Autorin Malla Nunn und gelesen von Schauspieler HARALD PFEIFFER gibt es ein opulentes lukullisches Angebot afrikanischer Köstlichkeiten, gekocht und serviert vom »Männerkochclub Frischlinge«. Für die passend zum Text ausgewählten südafrikanischen Weine sorgt Gastgeberin Rosemarie Löffler.
Mehr zum Menue gibt es auf der Krimifestival-Homepage.

Eintritt: 74,– € (incl. mehrgängiges Menü und Getränke)

Reservierung: Jacques’ Wein-Depot
T 0641-54241
F 0641-9502605

Veranstalter: Jacques’ Wein-Depot, ulish-pr


Schlagworte: Krimifestival, Lesung
0


Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner