Krimifestival 2017: Wahre Verbrechen - Wahre Geschichten

Christian Redl Fotografiert in Hamburg, Schauspieler, Closeup, Portrait. Foto: Jonas Wresch
©
Loading Map....

Datum/Zeit
08.10.2017
20:00

Kongresshalle Gießen
Berliner Platz 2
35390 Gießen


Spreewaldkrimi – Kommissar CHRISTIAN REDL liest True-Crime-Storys

Vor zwei Jahren im Juni 2015 erschien die erste Ausgabe des Stern-Crime Magazin und der boomende Krimi-Markt hat dem g+j-Verlag damit eine Erfolgsstory beschert. Die im Magazin beschriebenen Geschichten zu »wahren Verbrechen« mit Hintergrundinformationen haben Interesse bei den Lesern gefunden und mit ca. 80 000 verkauften Exemplaren ist dieses Print-Medium längst etabliert.
Film- und Tv-Star CHRISTIAN REDL, als Schauspieler lange Jahre auf die Rolle des Film-Bösewichts abonniert und seit über zehn Jahren sehr erfolgreich als Spreewaldkrimi-Kommissar
Thorsten Krüger in der zdf-Reihe zu sehen, stellt an diesem Abend in einer szenischen Lesung zwei Storys aus dem Stern-Crime Magazin vor. Die beiden ausgewählten packenden Fälle handeln von Beziehungstaten und beruhen auf realen Ereignissen.
»Einen Besseren als Christian Redl hätte man für »Wahre Geschichten – Wahre Verbrechen« schwerlich finden können«, meint Giuseppe Di Grazia, stellvertretender Chefredakteur Stern und Redaktionsleiter von Crime.

Eintritt: 18,– €

Kartenvorverkauf: Tourist-Information, Gießener Allgemeine Zeitung, MAZ-Ticketshop, Rickersche Universitätsbuchhandlung

Veranstalter: Stadthallen GmbH Gießen


Schlagworte: Krimifestival, Lesung
0


Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner