Krimifestival 2017: Tod & Töne

  • ©
  • ©
Loading Map....

Datum/Zeit
26.10.2017
20:00

Bestattungshaus Kümmel
Turnstr. 19
Gießen-Wieseck


KAI ENGELKE & HELM VAN HAHM zwischen den Särgen

Längst ist den beiden Protagonisten des Abends, Vollzeiterschrecker KAI ENGELKE und Gitarrist HELM VAN HAHM Gießen zur zweiten Heimat geworden. Und weil es beim Bestatter Kümmel so schön ist (O-Ton K.E.), gibt es die neuen mörderischen Storys von Kai erneut zwischen den Särgen zu hören, kongenial begleitet von den Saitenspielen des Ausnahmegitarristen Helm. In geradezu familiärer Atmosphäre zelebrieren die beiden Künstler eine Krimifestival-Veranstaltung der ganz besonderen Art und von mörderischer Intensität. Familie Kümmel freut sich: Endlich Leben in der Bude …

Eintritt: 11,– €

Kartenvorverkauf: Tourist-Information, Gießener Allgemeine Zeitung, MAZ-Ticketshop, Rickersche Universitätsbuchhandlung

Veranstalter: Bestattungshaus Kümmel, ulish-pr


Schlagworte: Krimifestival, Lesung
0


Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner