Krimifestival 2017: Mordswetter

©

Datum/Zeit
21.10.2017
19:00

Mack-Drive
Philipp-Reis-Straße 49
35321 Laubach


Hessen-Krimi mit Unwetterwarnung von Autorin ULI AECHTNER

Journalistin Roberta Hennig, den Krimifreunden bereits aus dem Weinkrimi »Todesrauscher« bekannt, arbeitet inzwischen beim Deutschen Wetterdienst. Als eine Camperin Opfer eines schweren Gewitters wird und stirbt, will sich Roberta vor Ort informieren und trifft dort auf Hauptkommissar Christian Bär, mit dem sie vor nicht allzu langer Zeit eine Liebelei hatte. Der Kommissar glaubt nicht wirklich an einen Blitzschlag als Todesursache und wird in seinen Zweifeln bestärkt, als ein zweiter Toter auf dem Campingplatz entdeckt wird. Auch Roberta hegt Zweifel an der Todesursache und beginnt heimlich nach Täter und Motiv zu suchen. Als die Polizei bei ihren Ermittlungen einen Elektroschocker entdeckt, fürchtet Hauptkommissar Bär um das Leben seiner Ex-Freundin …
Erneut ist Autorin ULI AECHTNER ein rasanter Hessenkrimi gelungen, der mit Blitz und Donner und jede Menge Spannung für viel Lesespaß sorgt.

Eintritt: 10,– € (inkl. Imbiss)

Kartenvorverkauf: Kultur- und Tourismusbüro Laubach, Buchhandlung Reinhard (Grünberg), Tourist-Information, Gießener Allgemeine Zeitung, MAZ-Ticketshop, Rickersche Universitätsbuchhandlung

Veranstalter: Kultur- und Tourismusbüro Laubach, Mack-Drive, ulish-pr


Schlagworte: Krimifestival, Lesung
0


Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner