Krimifestival 2017: Maigret - Sein erster Fall

(c) Krimifestival Gießen
©
Loading Map....

Datum/Zeit
30.10.2017
20:00

Netanya-Saal (im Alten Schloss)
Brandplatz 2
35390 Gießen


Berliner Schauspielerduo ANETTE DAUGARDT & UWE NEUMANN mit einer szenischen Lesung des Krimiklassikers von Georges Simenon

Anette Daugardt und Uwe Neumann werden im Verlauf dieser außergewöhnlichen Leseperformance in alle Rollen schlüpfen und den Zuschauer mit einfachen, aber wirkungsvollen Mitteln in das Paris des Jahres 1913 entführen. Der legendäre Kommissar Maigret ist noch nicht der weltberühmte Chef der Mordkommission, sondern der junge, unerfahrene Sekretär von Kommissar Le Bret, einem Weltmann, in dessen feinen Kreisen ein Mord geschieht. Maigret entschließt sich, den Mord auf eigene Faust aufzuklären, gerät in immer größere Schwierigkeiten, bis er schließlich eine merkwürdige Entdeckung macht …
Ein spannender Kriminalfall, der mit subtilem Humor das Paris der kleinen Leute und arroganten Großbürger schildert.

Eintritt: 12,– €

Kartenvorverkauf: Tourist-Information, Gießener Allgemeine Zeitung, MAZ-Ticketshop, Rickersche Universitätsbuchhandlung

Veranstalter: ulish-pr


Schlagworte: Krimifestival, Lesung
0


Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner