Krimifestival 2017: Der nasse Fisch

©
Loading Map....

Datum/Zeit
03.11.2017
20:00

Kinocenter Gießen
Bahnhofstraße 34
35390 Gießen


LZG & Kinocenter präsentieren Graphic Novel von ARNE JYSCH nach dem Roman von Volker Kutscher

Mit »der nasse fisch« hat der Erfolgsautor Volker Kutscher 2007 eine sensationelle Krimiserie um den Ermittler Gereon Rath im Berlin zum Ende der 1920er Jahre gestartet. Der Erfolg dieses unglaublich gut recherchierten Romans hat den Drehbuchautor und Storyboardzeichner ARNE JYSCH angeregt, diesen spannenden Krimi in eine Graphic Novel umzusetzen. In Kooperation mit dem Gießener Kinocenter und dem Literarischen Zentrum Gießen (LZG) zeigt der erfolgreiche Autor in aufwändiger Technik Bilder der Graphic Novel und gibt Einblicke in den Produktionsprozess. Auf die Besucher wartet ein spannendes, multimediales Spektakel, zu dem LZG-Mitglieder freien Eintritt haben.

Eintritt: 12,– €/ erm. 8,-€ / LZG-Mitglieder frei

Kartenvorverkauf: LZG-Büro, Kinocenter Gießen, Tourist-Information, Gießener Allgemeine Zeitung, MAZ-Ticketshop, Rickersche Universitätsbuchhandlung

Veranstalter: LZG, Kinocenter Gießen, ulish-pr

Hinweis: lzg-Mitglieder erhalten ihre (kostenfreien) Eintrittskarten ausschließlich im LZG-Büro (Geschäftszeiten beachten).


Schlagworte: Krimifestival, Lesung
0


Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner