Keine Ende in Sicht – Eröffnung der Ausstellung "Unendlichkeit erleben."

Mathematikum
©
Loading Map....

Datum/Zeit
25.05.2018 - 31.03.2019
0:00

Mathematikum
Liebigstraße 8
35390 Gießen


Eine Sonderausstellung des Mathematikums

Eröffnung: Donnerstag, 24. Mai 2018, 18 Uhr

Dauer: 25. Mai 2018 bis März 2019

Öffnungszeiten: s. Mathematikum

Unendlichkeit ist etwas, das auf viele Menschen faszinierend wirkt. Im Alltag verwenden wir Wörter wie „unendlich“, „ohne Ende“ oder „ewig“ immer wieder. Trotzdem

fällt es schwer, sich vorzustellen, dass etwas tatsächlich „unendlich“ ist. Die Mathematik ermöglicht einen Zugang zu diesem Thema – sie zeigt Wege, wie man sich der Unendlichkeit nähern kann.

Die neue Sonderausstellung des Mathematikums „Kein Ende in Sicht“ lädt mit über 20 Experimenten dazu ein, dem Phänomen „Unendlichkeit“ auf die Spur zu kommen. Wir zeigen Hilberts Hotel und einen Hamster im Rad, wir sehen in unendliche Weiten und hören einen immer höher steigenden Ton. Wir machen uns unsere eigenen Vorstellungen von Unendlichkeit bewusst und fragen uns, ob Achilles die Schildkröte je einholt.

Der Besuch der Ausstellung ist im Eintrittspreis enthalten.

 


Schlagworte: Ausstellungen, Mathematikum
0


Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner