Eine(r) liest 2017 - Mensch, Rüdiger

C-Hanna-Lippmann

Datum/Zeit
01.10.2017
11:30

Marktlauben
Marktlaubenstraße
Gießen


Eine erfrischend-charmante Komödie von und mit Autor und Hörspielregisseur Sven Stricker (kein Krimi)

Lesung im Rahmen von Eine(r) liest – die Literaturreihe unter den Marktlauben

Rüdiger ist Lehrer, verheiratet, Vater von zwei Kindern und in etwa das, was man als „graue Maus“ bezeichnen könnte. An seinem 40. Geburtstag verlässt er spontan den laufenden Unterricht und eilt nach Hause, wo eine Überraschung der besonderen Art auf ihn wartet.

Auch Tom ist eher auf der Schattenseite des Lebens zuhause. Als Schriftsteller nach einem Bestseller von einer unüberwindbaren Schreibblockade gezeichnet, arbeitet Tom an einer Supermarktkasse und hadert mit dem Leben, das ihm immer weniger lebenswert erscheint. Als das Schicksal die beiden zusammenführt, eröffnet die fatale Situation beiden eine letzte Chance, neuen Lebensmut zu schöpfen …

Autor und Hörspielregisseur Sven Stricker gelingt es in seiner dialogstarken und  lebensfreudigen Komödie zwei Charaktere abzubilden, die in unserer Gesellschaft eher als „Loser“ bezeichnet werden, denen er aber letztendlich noch ein Hintertürchen zum Glück offen lässt. Sehr unterhaltsam!

Eintritt frei

Alle Infos zur dieser Veranstaltungsreihe finden Sie hier im Programm-Flyer zum Download.


Schlagworte: Eine(r) liest, Lesung, Sven Stricker
0


Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner