Die Kongresshalle Gießen

Loading Map....

Datum/Zeit
04.03.2018
15:00

Kongresshalle Gießen
Berliner Platz 2
35390 Gießen


Führung zu Geschichte und Architektur

Bereits Anfang März können Sie hier schon mal in unser Stadtführungsprogramm 2018 reinschnuppern. Das komplette Programm bekommen Sie dann Ende März bei der Tourist-Information und hier online im Veranstaltungskalender.

Mitten in der Innenstadt bietet Gießen eine architektonische Besonderheit, die von wenigen beachtet wird: Die Kongresshalle. Das multifunktionale Veranstaltungszentrum ist einer der wichtigsten Bausteine in der kulturellen Mitte Gießens am Berliner Platz. Es wurde nach Plänen des schwedischen Stadtplaners und Architekten Sven Markelius erbaut und vor 51 Jahren, im März 1966, offiziell im Beisein von geladenen Gästen und dem Architekten eröffnet.

Im Rahmen der Führung in und um die Kongresshalle erhalten die Teilnehmenden Einblicke in Geschichte und Architektur und auch Blicke hinter die Kulissen.

Referentin: Dagmar Klein

Treffpunkt: Haupteingang der Kongresshalle

Dauer: ca. 2 Std.

Teilnahmebeitrag: 6 €, ohne Voranmeldung


Schlagworte: Kongresshalle Gießen
0


Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner