Der Geisterzug, die Nazis und die Résistance

©

Datum/Zeit
21.09.2017
19:00

Heimatmuseum
Inselstraße/Hauptstraße
Wettenberg - Krofdorf-Gleiberg


Lesung mit Ex-Innenminister Gerhard Bökel

Der frühere LDK-Landrat und hessische Innenminister wohnt zwar nicht mehr hier im Beritt, sondern in Frankfurt und in Südfrankreich – aber er ist der alten Heimat verbunden geblieben. Jüngst stellte er in Wetzlar eine weitere Publikation vor, in der er sich mit dem „Train Fantôme“ beschäftigt – nun aber deutlich ausführlicher und mit bemerkenswerten Kapiteln über unsere Partnerstadt Sorgues bei Avignon und über die Bedeutung des fast vergessenen Deportiertenzuges von 1944 für unsere Jumelage.

Jetzt kommt er nach Wettenberg, widmet sich dem Thema an der Gesamtschule Gleiberger Land, in der die Beschäftigung mit dem „Geisterzug“ und all seinen Widerwärtigkeiten seit 2002 fächerübergreifend zum Schulprofil zählt. Kein Zufall, dass der DFG-Vorstand unlängst beschloss, der Schule den Kauf eines Klassensatzes von „Der Geisterzug, die Nazis und die Résistance“ zu finanzieren.

Die Abendveranstaltung im Heimatmuseum Krofdorf-Gleiberg ist öffentlich. Kein Kartenvorverkauf


Schlagworte: Historisch, Lesung
0


Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner