Ausstellung "Von Tulpen, die keine Blumen sind"

Von Tulpen ...
Loading Map....

Datum/Zeit
02.03.2018 - 09.06.2018
0:00

Galerie23 - ehemals Atelier23 Galerie am Bahndamm
Seltersweg 55
Gießen


Jens Bleckmann | Jonas Fahrenberger in der Galerie23

Eröffnung: Freitag, 2. März 2018, 19 Uhr

Dauer: 2. März – 9. Juni 2018

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 14 – 18 Uhr | Samstag 11 – 16 Uhr

 

Die Galerie23 präsentiert mit „Tulpen, die keine Blumen sind“ eine Gegenüberstellung zweier Künstler, die sich ganz der Ästhetik der Grafik verschrieben haben.

In Jens Bleckmanns Collagen und Grafiken enstehen aus der Linie heraus fantastische Räume. Gebäude, Objekte und ganze Landschaften entwickelt der Künstler des Atelier23 mit präzisem Strich. Dabei arbeitet Jens Bleckmann immer streng nach seiner inneren Vorstellung von Perspektive.

Jonas Fahrenbergers großformatige Gemälde und Drucke verweigern bewußt der grellen Farbe. Seine Bilderwelt bedient sich aller klassischen grafischen Elemente. Dabei gelingt ihm sowohl in figurativen als auch in abstrahierten Darstellungen eine Harmonie der Element. Flächen und Linien, extremeste Kontraste zwischen Schwarz und Weis lösen sich in der Gesamtdarstellung zur stimmigen Komposition.


Schlagworte: Ausstellungen
0


Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner