9. Gießener Bilderbuchtage - Auftakt zu »Wenn Worte Bilder malen« mit Miriam Koch

(c) privat
Loading Map....

Datum/Zeit
25.05.2018
19:30

Stadtbibliothek
Berliner Platz 1 (Rathaus)
35390 Gießen


Eröffnungsveranstaltung der 9. Bilderbuchtage

Bereits zum neunten Mal finden in diesem Jahr die Gießener Bilderbuchtage statt. Zum Auftakt wird die Autorin und Illustratorin Miriam Koch die Ausstellung ihrer Originalzeichnungen, Skizzen und Entwürfe ihrer Bilderbuchreihe Fiete Anders eröffnen. Bei einer Führung mit anschließendem Gespräch wird sie ihre Arbeiten genauer erläutern. Die Ausstellung ist vom 25. Mai bis zum 9. Juni in der Stadtbibliothek zu sehen. Am Samstag, den 26. Mai, wird es dort auch eine interaktive Mitmachlesung für Kinder mit Miriam Koch geben.

Fiete Anders erzählt die Geschichte des kleinen, rot-weiß gestreiften Schafs Fiete. Er ist anders als andere Schafe – und macht sich auf die Suche nach einem Ort, an dem er normal ist. Doch nie fühlt er sich heimisch. Erschöpft und mutlos klettert er schließlich in einen Zug und schläft ein. Als er aufwacht, traut er seinen Ohren und Augen kaum: Es rauscht wunderbar und da steht etwas Großes, das genauso anders ist wie er – hat Fiete endlich seinen Platz gefunden?

Miriam Koch (*1980) studierte Kommunikationsdesign in Trier. Fiete Anders, ursprünglich ihre Diplomarbeit, erschien 2007. Es folgten Keentied oder die Kunst, ins Glück zu fliegen und Fiete Anders – Eine Reise mit dem Wind sowie zahlreiche weitere Illustrationsarbeiten.

Eintritt frei

In Kooperation mit ulishPR und der Stadtbibliothek Gießen.

 


Schlagworte: Ausstellungen, Familie, Gießener Bilderbuchtage, Kinder, Lesung, Literarisches Zentrum Gießen
0


Passende Veranstaltungen

03.05.
19:30

Can Dündar. Hinter den Worten: Meinungs- und Pressefreiheit im Gespräch.

Das Gespräch mit Lesung findet im Rahmen der Reihe des Hessischen Literaturrats zum Thema "Meinungs- und Pressefreiheit" statt.
08.05.
18:30

85 Jahre Bücherverbrennung. Vortrag und Lesung zum 85. Jahrestag der Bücherverbrennung in Gießen

Veranstaltungs der LZG (Literarisches Zentrum Gießen) in Kooperation mit der Universitätsbibliothek Gießen
24.05.
19:30

Jan Wagner. Lesung und Gespräch mit dem Georg-Büchner-Preisträger 2017

Veranstaltung der LZG (Literisches Zentrum Gießen)
12.06.
19:30

The Naturalist. Thom Conroy stellt seinen Roman über den Gießener Naturforscher Ernst Dieffenbach vor

Veranstaltung des LZG (Literarisches Zentrum Gießen) in Kooperation mit dem Institut für Anglistik
25.06.
19:30

Spil von fünfferlay betrachtnussen zur Buss. Sommerinszenierung der Germanistik-Theatergruppe

Veranstaltung des LZG (Literarisches Zentrum Gießen) in Kooperation mit dem Institut für Germanistik

Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner