4. Winterkonzert mit dem Minguet Quartett

Hermann-Levi-Saal - Konzertsaal im Rathaus
©
Loading Map....

Datum/Zeit
29.03.2017
20:00

Hermann-Levi-Saal - Konzertsaal im Rathaus
Berliner Platz 1
35390 Gießen


Klassikkonzert mit dem Minguet Quartet

Ulrich Isfort, Annette Reisinger (Violine), Aroa Sorin (Viola), Matthias Diener (Violoncello)

Programm: 

Streichquartette von A. Dvorák, E. N. v. Reznicek und R. Schumann

Das Minguet Quartett – gegründet 1988 – zählt heute zu den international gefragtesten Streichquartetten. Namenspatron ist Pablo Minguet, ein spanischer Philosoph des 18. Jahrhunderts, der sich in seinen Schriften darum bemühte, dem breiten Volk Zugang zu den Schönen Künsten zu verschaffen – für das Minguet Quartett ist dieser Gedanke künstlerisches Programm.
Das Ensemble konzentriert sich auf die klassisch-romantische Literatur wie auch die Musik der Moderne gleichermaßen und engagiert sich durch zahlreiche Uraufführungen für Kompositionen des 21. Jahrhunderts. Begegnungen mit bedeutenden Komponisten unserer Zeit inspirieren die vier Musiker zu immer neuen Programmideen.
Seit Oktober 2015 sind die Mitglieder des Minguet Quartetts darüber hinaus als Gastdozenten für Kammermusik an der Hochschule für Musik und Tanz Köln  verpflichtet.
2010 wurde das Minguet Quartett mit dem begehrten ECHO Klassik sowie 2015 mit dem renommierten französischen Diapason d’Or des Jahres ausgezeichnet.


Schlagworte: Konzert, Musik, Verein Gießener Meisterkonzerte
0


Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner