Eisbahn auch in diesem Jahr ein voller Erfolg

©

Viele Schlittschuhläufer trotz vieler veregneter Tage

Am vorletzten Sonntag, 7. Januar 2018, ist die Eisbahn-Saison auf dem Kirchenplatz geendet. Auch in diesem Jahr sind wir sehr zufrieden, dass die Eisbahn so positiv angenommen wurde. Rund 6.000 Kinder (bis zwölf Jahre) und etwa 2.000 Erwachsene haben auf der Eisbahn ihre Runden gedreht. Zusätzlich haben im Zeitraum vom 29. November bis 22. Dezember 40 Schulklassen und damit 1.100 weitere Kinder mit ihren Schulklassen die Eisbahn besucht. Demnach sind insgesamt etwa 9.100 Besucherinnen und Besucher auf der Eisbahn gewesen, davon 7.100 Kinder und 2.000 Erwachsene.

In der Saison 2016/2017 waren es etwa 7.000 Tickets, die an Kinder verkauft wurden. Insgesamt waren es 2.300 verkaufte Tickets an Erwachsene. Im Gegensatz zu dieser Saison sind allerdings nur 33 Schulklassen mit etwa 900 Schülerinnen und Schülern auf der Eisbahn gewesen. Insgesamt wurde die Eisbahn in der Vorjahressaison demnach von 10.200 Schlittschuhfahrern, davon 7.900 Kinder und 2.300 Erwachsene, besucht worden.

„Wir freuen uns, dass die Eisbahn auch in dieser Saison wieder so positiv angenommen wurde. Zwar sind es etwa 1.000 Besucher und Besucherinnen weniger als im Vorjahr, was aber vor allem auf die vielen regnerischen Tage in dieser Saison zurückzuführen ist“, berichtet Tilman Bucher, Geschäftsführer der Gießen Marketing GmbH. „Vor allem freuen wir uns, dass noch mehr Schulklassen die Eisbahn besucht haben und so in der Vorweihnachtszeit ein außergewöhnliches Ereignis geboten bekommen.“

Kirchenplatz bietet besondere Atmosphäre

Neben den begeisterten Schlittschuhläufern ist der Kirchenplatz auch von vielen weiteren Besuchern des Weihnachtsmarktes sehr gut angenommen worden. Die Eisbahn ist eine der Hauptattraktionen des Weihnachtsmarktes, die auch viele andere Besucher und Besucherinnen anzieht,  zum Beispiel viele Eltern und andere Angehörige, die ihren Kindern beim Schlittschuhlaufen zuschauen.

Von vielen Seiten haben wir sehr positive Rückmeldungen zur Atmosphäre auf dem Kirchenplatz erhalten. Neben dem Blickfang der Eisbahn tragen auch die Bühne mit dem musikalischen Programm, der Adventskalender und die Verkaufsstände zum besonderen weihnachtlichen Ambiente auf dem Platz bei. Auch in Zukunft wollen wir die Eisbahn noch attraktiver gestalten. Gemeinsam mit den unterstützenden Partnern planen wir wieder Aktionen auf oder am Eis.

Auch in den nächsten zwei Jahren Schlittschuhvergnügen auf dem Kirchenplatz

Wir betreiben die Eisbahn seit 2015. Damals wurde im Vertrag mit der Eisbahn-Firma eine Laufzeit von fünf Jahren festgehalten, sodass sich Besucher auch in den kommenden beiden Jahren auf das Schlittschuhvergnügen auf dem Kirchenplatz freuen können. Die Eisbahn ist aber auch für die weiteren Jahre geplant.

 

 


0


Hinterlasse einen Kommentar

In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner