Atelierfläche für Kunstschaffende

Zwei Ateliers im Raumwerk (Gießen Innenstadt, Weidengasse 3) zu vermieten

Zur Vergabe stehen ab sofort zwei Ateliers im 3. OG zu je 44qm zur Nutzung als Atelierfläche für Kunstschaffende. Die beiden Ateliers befinden sich auf einer Etage mit einem Filmfestivalbüro und einem Schulungsraum. Die Etage verfügt über einen Lastenaufzug, sowie ein WC.
Die beiden Ateliers werden durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst sowie das Kulturamt Gießen gefördert und können daher weit unter der ortsüblichen Vergleichsmiete angeboten werden.

Größe: ca. 44 qm
Kosten: 245,- Euro inkl. NK

Die Vergabe der Ateliers erfolgt ausschließlich auf dem Weg einer schriftlichen Bewerbung.
Die Ausschreibung richtet sich an Kunstschaffende und -studierende aller Sparten. Begrüßt werden außerdem Tandem- oder Gruppenbewerbungen auf einzelne Räume. Es ist ebenfalls möglich, sich für die Nutzung einer halben Atelierfläche zu bewerben.
Der Nutzungszeitraum der Ateliers ist auf max. fünf Jahre ausgelegt, in Abhängigkeit des Fortbestehens der Förderung. Verlängerungen sind nur in besonderen Ausnahmefällen möglich!

Für die Bewerbung ist eine Tätigkeitsbeschreibung samt Lebenslauf und aussagekräftige Schaffensproben (PDF) in digitaler Form (E-Mail) einzureichen.
Bewerbungen an: info@raumstation3539.net
Bewerbungen werden ab sofort entgegengenommen.


Schlagworte: Kultur & Szene
0


In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner