A.D.H.S.

©

A.D.H.S. (Dear Deer Records | Love Foundation Global)

Freitag, 16.08.2019
Wald-und-Wiese-Bühne | Lahnufer (Höhe SWG)

 

Geboren und Aufgewachsen ist A.D.H.S. im Süden Deutschlands. In seiner Schulzeit begann er mit dem Auflegen als Hip Hop Dj. Nachdem er seine Fähigkeiten vertiefen konnte, begann er, inspiriert durch Vorbilder wie, Solomun, Maceo Plex, Thomas Schumacher und Stephan Bodzin in die Welt der elektronischen Musik abzutauchen. Noch während der Schulzeit, wurde er verrückt nach elektronischer Musik, dem Nachtleben und fand durch seine Leidenschaft schnell Anschluss in der Musikwelt.

Schon bald gründetet er seine eigene Event Organisationen, „Lass uns Tanzen“ & „Deus X.“, welche immer noch aktiv in Österreich und Deutschland fungieren. 2013 begann er seine Residency im Innsbrucker Club Cubique. 2015 zog A.D.H.S. in die Techno Hauptstadt Berlin. Dort konnte er schnell Fuß fassen und wurde Teil des Kollektivs Tanz aus der Reihe. Auftritte im legendären Sisyphos folgten ein paar Monate später. Mittlerweile spielt er regelmäßig in den großen Clubs in Berlin wie dem Sisyphos, Ritter Butzke, Wilde Renate oder Kosmonaut.

Internationale Bookings folgten schnell und so bespielte er bereits New York (USA), Tulum (Mexico), Bogota (Kolumbien), London, Sofia (Bulgarien), Maastricht und einige Städte mehr. Anfang November 2018 erschien A.D.H.S.s erster Release zusammen mit Ryan Dupree auf dem Ukrainischen Label Dear Deer Records.


Schlagworte: Stadtfest 2019
0


In SchlaglichternIn FilmenIn BildernIm Rückblick
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner