100 Jahre Liebig-Museum in Gießen

  • ©

Das Liebig-Laboratorium feiert runden Geburtstag

Am 26. März 1920 öffnete das Museum mit dem Original-Labor Liebigs, der Geburtstätte der modernen Chemie, seine Pforten. Es zählt zu den 10 wichtigsten Museen für die Geschichte der Chemie.

Zu diesem besonderen Anlass war ein ganzes Jahr mit vielen Aktivitäten geplant, die aber leider aufgrund der Corona-Epidemie abgesagt werden mussten. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben, die Liebig-Gesellschaft, die sich um den Erhalt des Museums verdient macht, plant alles im Jahr 2021 nachzuholen.

Trotzdem wurden bereits die Festschrift und die Jubiläumsbroschüre veröffentlicht. Beides ist in der Tourist-Information zum Preis von 15,00 € bzw. 7,00 € erhältlich.

Passend zu diesem Anlass hat die Tourist-Information auch eine der bekannten Erfindungen Liebigs, Liebigs Fleischextrakt, wieder in das Sortiment aufgenommen. Auch diesen bekommen Sie hier zum Jubiläum zum Preis von 9,99 €.


Schlagworte: Ausstellung, Geschichte, Museum, Universität, Wissenschaft
0


Passende Veranstaltungen

11.12.
16:00

Das Liebig-Museum - Führung durch das Museum und Laboratorium - Achtung: abgesagt!

Öffentliche Führung durch das Liebig-Museum und Laboratorium

In FilmenIn Bildern
StadtführungenAusstellungenTerminübersichtVeranstaltungsorteTicketvorverkaufJahresübersicht
Ausflugsplaner
Ausflugsplaner